Wissenschaft

Chinas Marsrover, benannt nach dem Feuergott, soll die Begeisterung für interplanetare Erkundungen wecken

Das am 23. August 2016 veröffentlichte Foto zeigt das Konzept, wie der Marsrover und der Lander aussehen würden.

China enthüllte den lang erwarteten Namen des ersten Marsrovers des Landes – Zhurong – bei der Eröffnungsfeier der diesjährigen Space Day-Aktivitäten in Nanjing, der Hauptstadt der Provinz Jiangsu im Osten Chinas.

Der nach einem Feuergott in der chinesischen Mythologie benannte Marsrover von Zhurong hofft, den Funken der interplanetaren Erforschung Chinas zu entzünden und die Menschheit laut CNSA (China National Space Administration) tief in einen weiten, aber unbekannten Raum zu führen.

Die weltweite Kampagne zur Benennung des Rovers begann im Juli 2020. Vom 20. Januar bis 28. Februar wurden Internet-Bürger aus aller Welt eingeladen, unter 10 Kandidaten für ihren Favoriten zu stimmen.

Foto: Deng Xiaoci / GT

Foto: Deng Xiaoci / GT

Im März tauchten drei mögliche Namen auf, wobei “Zhurong”, der Feuergott in der alten chinesischen Mythologie, ganz oben auf der Liste stand.

Der 240 Kilogramm schwere Rover ist 1,85 Meter hoch und hat eine erwartete Lebensdauer von 3 Marsmonaten, was ungefähr 92 Tagen auf der Erde entspricht.

China startete am 23. Juli 2020 die Mars-Sonde Tianwen-1, die im Februar dieses Jahres erfolgreich in die Mars-Umlaufbahn gelangte.

Tianwen-1 wird Mitte bis Ende Mai einen Lander und einen Rover zusammen gebündelt einsetzen, um auf Utopia Planitia zu landen.

READ  Was für eine spektakuläre Begegnung: Jupiter wird bald Saturn überholen

Lili Falk

Total Popkultur-Nerd. Zombie-Ninja. TV-Guru. Leidenschaftlicher Internet-Enthusiast. Web-Fan. Social-Media-Praktiker.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close