Freitag, April 19, 2024

Creating liberating content

Virtuelle Server – nicht...

Virtuelle private Server (VPS) werden zumeist mit großen Unternehmen in Verbindung gebracht. Aber...

Nährstoffmangel und Heißhunger: Was...

Wenn es um Ernährung und Gesundheit geht, kommuniziert unser Körper auf vielfältige Weise...

Wer ist Deven Schuller:...

Deven Schuller, eine Schlüsselfigur in der Finanzwelt, hat durch seine außergewöhnlichen Strategien, insbesondere...

Grüne Wende in Paderborn:...

In der heutigen Zeit ist Nachhaltigkeit mehr als nur ein Schlagwort; es ist...
StartWeltBesuchen Sie Paris?...

Besuchen Sie Paris? Lustiges Video warnt Touristen davor, in Cafés Französisch zu sprechen

Ein virales Video warnt Touristen davor, in Paris Französisch zu sprechen. Video / @atfrenchies über Instagram

Touristen wurden in einem frechen Social-Media-Sketch gewarnt, es sich zweimal zu überlegen, bevor sie ihr Französisch in Pariser Cafés üben.

Die beiden Pariser namens Alex und Tom posteten das unbeschwerte Video auf ihrem gemeinsamen Instagram-Account @atfranchies mit der Überschrift „Wenn Sie Paris als Tourist besuchen“.

Im Videoder mehr als 1,3 Millionen Mal angesehen wurde, spielen die Männer nach, was passiert, wenn ein Tourist mit schlechter Aussprache versucht, mit einem ungeduldigen Kellner Französisch zu sprechen.

Tom gibt vor, ein Besucher zu sein, der Kaffee und Frühstück für sich und einen Freund bestellt, indem er „Bonjour je buidrais …“ sagt, was „Guten Morgen, ich möchte“ bedeutet. Er wird dann von Alex, dem Kellner, unterbrochen.

„Oui oui, ich spreche Englisch“, antwortet er. „Was möchten Sie essen?“

Tom lässt sich nicht entmutigen und probiert weiter sein Französisch aus und bestellt „einen Kwassant“. Das Wasser korrigiert ihn aggressiv: „un crrrroissant“, sagt er.

Der Tourist versucht dann, ein „jus de pomme“ (Apfelsaft), ein oeuf brouille (Rührei) und einen Espresso zu bestellen. Jedes Mal wiederholt der wütende Kellner die Bestellung und macht deutlich, dass er die Worte falsch ausgesprochen hat. An einer Stelle murmelt er „incroyable“ (unglaublich) zu Toms schlechtem Französisch.

Gegen Ende scheint sich Tom, nachdem er angeschrien wurde, an seinen Freund zu wenden und zu sagen: „Wenigstens müssen wir in Frankreich kein Trinkgeld geben.“

Mehr als 36.000 Menschen haben das Video geliked, während 1.100 Menschen ihre Meinung in Kommentaren kundgetan haben.

Viele Zuschauer äußerten, dass sie verwirrt seien, ob sie versuchen sollten, Französisch zu sprechen, während sie Frankreich besuchten, und behaupteten, dass es keine erfolgreiche Lösung gebe.

„Ich bin immer neugierig: Ist es besser, sein Bestes in der Landessprache zu geben, auch wenn die Aussprache nicht perfekt ist, oder einfach aufzugeben und es auf Englisch zu tun? Ich habe manchmal das Gefühl, dass ich nicht gewinnen kann“, schrieb ein Instagram-Nutzer.

„Ich stimme zu, dass es unhöflich ist [to just straight up speak English], deshalb versuche ich es, aber sobald die Leute merken, dass ich Englisch spreche, wechseln sie“, fügten sie hinzu. „Meine Frage ist, ist es unhöflich, in der Landessprache weiterzumachen, wenn sie auf Englisch wechseln? Ich möchte weder, dass sie sich verpflichtet fühlen, für mich Englisch zu sprechen, noch möchte ich, dass sie glauben, ich hätte das Recht dazu.“

Andere stimmten zu, dass sie gemischte Nachrichten darüber erhalten hatten, ihr Französisch auszuprobieren.

„Mir wurde gesagt, dass sie die Mühe zu schätzen wissen! Ich glaube nicht, lol“, schrieb ein anderer. Ein Kommentator sagte, es sei in verschiedenen Ländern unterschiedlich.

„In China applaudieren sie jedem Wort, das man zu sagen versucht, egal wie schlimm es ist. Wenn sie in Frankreich nicht perfekt sind, behandeln sie einen wie einen Idioten“, schrieben sie.

Während ein anderer sagte, es habe mehr damit zu tun, ob die Stadt an Touristen gewöhnt sei.

„Wenn es sich um eine Gegend mit hohem Touristenaufkommen handelt, wählen Sie Englisch. Wenn es sich um eine kleinere Stadt oder abseits der ausgetretenen Pfade handelt, haben die Leute mehr Zeit und sind begeisterter, wenn Reisende in ihrer Gegend auftauchen und sie charmant finden (wenn auch nicht unbedingt für die Kommunikation),“ boten sie an.

Nicht alle Menschen waren verwirrt oder verärgert über das Problem. Eine Person sagte, ihre unvollkommenen Bemühungen würden immer respektiert.

„Gib immer dein Bestes, ich habe immer Leute gefunden, die es respektieren und freundlicher sind, selbst wenn du am Ende Englisch verwendest“, schrieben sie.

Laut einem selbsternannten Linguisten schrieb er auch: „Wenn Sie eine Sprache beherrschen, sollten Sie versuchen, sie zu verwenden. Zunächst einmal, damit Sie sich verbessern können. Wenn sie es wegen einiger (normaler) Fehler nicht zu schätzen wissen, liegt es nicht an dir, sondern an ihnen.“

Andere schienen der übertriebenen Darstellung in Alex und Toms Video zuzustimmen.

Es ist aber wahr – ihr Pariser seid überhaupt nicht nett, schrieb ein Zuschauer und schlug vor, stattdessen nach Italien oder Spanien zu gehen, wo sprachliche Bemühungen mehr geschätzt würden.

Continue reading

Fonds für die Reparatur von Straßenschäden, die nach jahrelangen Stürmen wieder aufgefüllt werden müssen

Luftaufnahmen zeigen die Schwere der Schäden, die durch Überschwemmungen in Auckland verursacht wurden. Video / PoolDer von der Regierung zur Reparatur von sturmverwüsteten Straßen eingesetzte Fonds wird bald erschöpft sein, da sich die Zahl der kostspieligen Stürme in...

Überschwemmung in Auckland: Die beliebten Schwimmbäder in West Auckland sind für einen Monat geschlossen

König Karl III. hat Neuseeland nach den tödlichen Überschwemmungen sein „tiefstes Beileid“ ausgesprochen.Ein beliebtes Schwimmbad in West Auckland ist nach einem Hochwasserschaden mindestens einen Monat lang außer Betrieb.Das West Wave Pool and Leisure Centre hat angekündigt, dass die Pools...

Regierungsbeamte sind nicht besorgt, nachdem sie Behauptungen der chinesisch-neuseeländischen Polizeibehörde untersucht haben

Beamte der nationalen Sicherheit scheinen auf Nachfrage unbesorgt Behauptungen einer chinesischen Polizeibehörde in Neuseeland aktiv. Eine in Madrid ansässige Menschenrechtsorganisation, Schützen Sie Verteidigerveröffentlichte Ende 2021 einen Bericht, in dem Länder aufgeführt sind, in denen die chinesische...

Enjoy exclusive access to all of our content

Get an online subscription and you can unlock any article you come across.