sport

Bayern: David Alaba Transfer? Hoeneß gibt erstaunlich viele Tipps

David Alaba und seine Zukunft. Ist es mit dem FC Bayern? Oder ist es woanders? Es wurde noch keine Entscheidung getroffen. Inzwischen hat Uli Hoeneß einen väterlichen Rat für den Verteidigungsstar.

  • Der Vertrag e David Alaba im FC Bayern läuft im Sommer 2021 aus
  • Es stellt sich die Frage: Verlängert es den Schutzstern? Säbener Straße – oder suchen Sie eine neue Herausforderung?
  • Früherer Präsident Uli Hoeneß kommentiert jetzt die Persönlichkeit und hat einen väterlichen Rat

München – Mitarbeiter David Alaba ist in FC Bayern – In der Nähe der Endrunde in Champions League – das vorherrschende Thema im Sommer 2020. Wird es bleiben? Gehen? Bisher wurde keine Entscheidung über die Zukunft des neuen Verteidigungschefs getroffen Rekordmeister auch. Anscheinend wird vor dem zweiten Spiel im zweiten Premier League-Spiel in Chelsea * keine Entscheidung getroffen.

Tatsache ist: Alabas Vertrag läuft 2021 aus und FC Bayern hat berichtet, dass er ein mehr als angemessenes Angebot zur Verlängerung seines Vertrages am Tisch gemacht hat. Die Zurückhaltung des Österreichers kommt von den Großmüttern Säbener Straße * aber alles andere als gut. Deshalb schienen sich die Fronten zu verhärten. Bosi FCB Karl-Heinz Rummenigge reagierte auf KP in Sané Leistung fast reduziert * Nachfrage Die Zukunft von Alaba.

“Grundsätzlich ist es gut, dass er sich vorstellen kann, in München zu bleiben”, sagte der CEO FC Bayern“Es ist kein Geheimnis, dass es bei Verträgen wie immer um Finanzen geht. Wir legen die Karten auf den Tisch, jetzt gehört sie David und seinen Beratern.”

Bayern: David Alaba bevor er springt? Hoeneß mit väterlichem Rat: “Das kann ich sagen …”

Die Frage ist: Was willst du? Alaba? Er erweiterte es FC BayernDort könnte er zur Vereinslegende werden. Mit einem Schritt wird sein internationaler Ruf wachsen. Und er könnte wahrscheinlich mehr im Ausland verdienen. Genau zu diesem Thema gibt es jetzt Uli Hoeneß exklusiv bei DAZN ausgedrückt.

READ  Alexander Zverev gab bitteren Bankrott zu - keine Chance gegen Medwedew

“”David Alaba hat sich zu einer hervorragenden Spielerpersönlichkeit in der Innenverteidigung entwickelt. Er war immer ein guter Verteidiger auf der linken Seite, aber er hat einen weiteren Sprung in seine neue Position gemacht “, lobte der Ehrenpräsident der Rekordmeister den 28-Jährigen:” Die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen, ist größer. “Es wäre also eine Schande, wenn er den Verein verlassen würde.”

Dann dort Hoeneß, der kürzlich mit seinen Aussagen gegenüber dem BVB * für Aufsehen gesorgt hat, ein weiterer fast väterlicher Rat für Alaba, der seit 2008 das Bayern-Trikot trägt und daher eine besondere Beziehung zum ehemaligen Präsidenten hat. “Das kann ich nur aus eigener Erfahrung sagen letzte Million es ist nicht so wichtig “, sagte er Hoeneß. Er listet auch die Vorteile eines fast romantischen Aufenthalts auf: “Er bekommt einen sicheren Job, viel Spaß, Zuhause, viel Liebe Grüße von den Fans und Zulassung, für die er noch in einem anderen Verein arbeiten müsste. Es gibt keinen Club, der so berühmt, gemütlich und unterhaltsam ist wie er FC Bayern Es ist.

FC Bayern: David Alaba vor einer wichtigen Entscheidung – Geld oder Liebe?

Selbst wenn die finanziellen Versuchungen im Ausland größer sind, wäre ein Ausstieg aus Hoeneßs Sicht nicht klug: “Für ihn könnte es ein finanzieller Fortschritt sein, in allen anderen Bereichen ein Rückschritt.” Die Frage ist, wo es ist Alaba sie wollen sogar gehen. im Säbener Straße kann das nur für ihn gehört werden Real Madrid oder FC Barcelona würde in Betracht gezogen werden.

READ  Die neuen Fußballregeln für die Bundesliga-Saison 2020/21

Es sollte auch Hoeneß ein Gedanke: “Ich denke, zumindest die Clubs, in die er gehen möchte, haben zum Glück nicht geklopft. Und deshalb hoffe ich, dass er bleibt.” Umwelt Umwelt zu hören, dass der Star der Verteidigung immer mehr bei ihm bleibt FC Bayern * strebe auch danach Kicker Sie berichtete. Bei Thiago sieht es dagegen anders aus – er will die Bayern verlassen. Aber funktioniert es? Die Wünsche des Liverpooler Clubs sind interessiert, aber sie haben ein Problem.

In letzter Zeit schien es mir so David Alaba Nach zwölf Jahren verlassen die Rekordmeister die Zeichen und deuten derzeit eher auf eine Vertragsverlängerung hin. Vielleicht die väterlichen Worte von Uli Hoeneß ja, leisten ihren entscheidenden Beitrag dazu. (smk) * tz.de ist Teil des landesweiten Ippen-Digital-Netzwerks

Lulu Leitz

Web-Fan. Anfällig für Apathie. TV-Maven. Popkultur-Liebhaber. Allgemeiner Food-Enthusiast. Kommunikator.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close