Donnerstag, Februar 22, 2024

Creating liberating content

Wie man eine Mind...

Mind Maps lassen Ideen lebendig werden und helfen dabei, die Planung von Projekten...

Die besten Wandergebiete in...

Die italienischen Alpen sind eine spektakuläre Bergkette im Norden Italiens, ein Paradies für...

Die 5 Lösungen für...

Es gibt mehrere einfache Lösungen, die verhindern, dass Sie Schraubenköpfe beschädigen. Wenn Sie...

Sorgen Sie für Ihre...

Weihnachten ist der Tag der Geschenke, ein Tag, an dem Wünsche wahr werden!...
StartWissenschaftAnstatt zum Arzt...

Anstatt zum Arzt zu „Dr. Google“ zu gehen

Studie: „Dramatischer Niedergang“ bei Lockdown Hospital Stays.


SN / stockadobe.com

Während der Koronakrise stieg die Zahl der Menschen, die online medizinischen Rat suchten

Immer mehr Studien und Analysen zeigen, dass Patienten während der Zeit der Korona-Sperrung Krankenhäuser und Arztpraxen mieden und stattdessen im Internet Rat und Hilfe suchten. Beispielsweise verzeichnete die Universitätsklinik für Innere Medizin II in Innsbruck einen „dramatischen Rückgang der Krankenhauseinweisungen“ aufgrund von COPD (chronisch obstruktive Lungenerkrankung) und Asthma.

„In erster Linie war ein deutlicher Rückgang der Krankenhauseinweisungen aufgrund einer klassischen Lungenentzündung im Vergleich zu den Vorjahren zu verzeichnen, während die Zahl der mit Covid-19 assoziierten Krankenhauseinweisungen dramatisch anstieg …

Wählen Sie das Angebot aus und lesen Sie weiter

Lesen Sie alle Artikel.

  • Exklusive SN-Plus-Inhalte von renommierten SN-Redakteuren
  • Jeden Tag die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate für nur 0,99 Euro pro Monat.

Schon ein digitaler Abonnent?

Ihre 30-tägige Testphase ist abgelaufen

Die ersten 3 Monate für nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus-Inhalte von renommierten SN-Redakteuren
  • Jeden Tag die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Stornieren Sie jederzeit nach 3 Monaten

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Zugriff am 7. Oktober 2020 um 10:48 Uhr unter https://www.sn.at/panorama/wissen/statt-zum-arzt-zu-dr-google-93876265

Continue reading

Dax schließt nach einer glänzenden Woche leicht im Minus – weshalb die 16.300 Punkte entscheidend sind

Düsseldorf Nach einer fulminanten Börsenwoche hat sich die Lage am deutschen Aktienmarkt vorerst beruhigt. Zum Handelsschluss lag der Leitindex Dax 0,2 Prozent tiefer bei 16.105 Punkten. Auf Wochensicht ergibt sich ein Gewinn von mehr als drei Prozent...

Enjoy exclusive access to all of our content

Get an online subscription and you can unlock any article you come across.