Donnerstag, Februar 22, 2024

Creating liberating content

Wie man eine Mind...

Mind Maps lassen Ideen lebendig werden und helfen dabei, die Planung von Projekten...

Die besten Wandergebiete in...

Die italienischen Alpen sind eine spektakuläre Bergkette im Norden Italiens, ein Paradies für...

Die 5 Lösungen für...

Es gibt mehrere einfache Lösungen, die verhindern, dass Sie Schraubenköpfe beschädigen. Wenn Sie...

Sorgen Sie für Ihre...

Weihnachten ist der Tag der Geschenke, ein Tag, an dem Wünsche wahr werden!...
StartWissenschaftIn der Umlaufbahn!...

In der Umlaufbahn! Der von Dal gebaute Satellit schwebt jetzt nach dem mit Spannung erwarteten Start durch den Weltraum – Dal News

Zu einer Zeit, als viele Menschen sich von der Krise am Ende des Semesters erholten, wartete eine Gruppe von Studenten der Dal Engineering gespannt auf den Start ihres selbstgebauten Satelliten ins All.

LORIS, ein schuhkartongroßer Nanosatellit, der von Studenten der USA entworfen und gebaut wurde Dalhousie Space Systems Lab in den letzten Jahren, letzten Donnerstag (29. Dezember) wurde schließlich von der NASA nach ihrem Aufstieg zur Internationalen Raumstation im Spätherbst in die Umlaufbahn gebracht.

Das Studententeam unter der Leitung von Arad Gharagozli, Student des Masterstudiengangs Engineering, hat das Raumschiff als Teil des kanadischen CubeSat-Programms entwickelt. Ein CubeSat ist ein Miniatursatellit, der für eine Vielzahl von Zwecken verwendet werden kann, einschließlich der Aufnahme von Bildern, der Durchführung von Experimenten und der Unterstützung von Bildungsprojekten.

LORIS ist der erste CubeSat von Atlantic Canada, der ins All geschickt wird. Es ist eine von mehr als einem Dutzend solcher Plattformen, die im Rahmen des von der Canada Space Agency finanzierten Programms in den Orbit eintreten.

LORIS, das für Low-Orbit Reconnaissance Imagery Satellite steht und sich jetzt im Orbit befindet, soll Forschern einen Einblick in die Funktionsweise bestimmter Technologien im Weltraum geben. Es wird auch Luftbilder der Erde und von Halifax sammeln.

Gharagozli und die anderen Studenten im Dal-Weltraumlabor haben seitdem teilweise Kontakt mit LORIS aufgenommen, indem sie eine mit einer speziellen Antenne ausgestattete Mobilstation benutzten. Weitere Versuche werden in den nächsten Wochen unternommen.

Forscher an Bord der ISS haben einige Bilder von LORIS zurückgeschickt, die über der Erde schweben. Schauen Sie sich die atemberaubenden Aufnahmen unten an. Du kannst auch Sehen Sie sich ein Video vom Start an.

Gute Reise, LORIS!

Mehr erfahren: Winziger, von Dal gebauter Satellit beginnt die Reise zum großen Weltraumstart

Continue reading

Dax schließt nach einer glänzenden Woche leicht im Minus – weshalb die 16.300 Punkte entscheidend sind

Düsseldorf Nach einer fulminanten Börsenwoche hat sich die Lage am deutschen Aktienmarkt vorerst beruhigt. Zum Handelsschluss lag der Leitindex Dax 0,2 Prozent tiefer bei 16.105 Punkten. Auf Wochensicht ergibt sich ein Gewinn von mehr als drei Prozent...

Enjoy exclusive access to all of our content

Get an online subscription and you can unlock any article you come across.