Wirtschaft

35 Prozent Schutz: VW mit 17 Prozent Chance

35 Prozent Schutz
VW mit 17 Prozent Chance

Nach dem schwachen Start ins Jahr 2022 ist die Aktie von VW Vz. aktuell im Aufwärtstrend. Capped-Bonus-Zertifikate ermöglichen es Anlegern auch, hohe Renditen zu erzielen, wenn die Aktie ihre Aufwärtsbewegung beendet.

Die Aktie von VW Vz. ist in den letzten Wochen von seinem Jahrestief am 5. Juli 2022 bei 120,56 Euro stark gestiegen. Der bevorstehende Börsengang der VW-Sportwagentochter Dr. eng. hcF Porsche AG (Porsche AG), der von Experten positiv bewertet wird, und die günstige Aktienbewertung waren maßgeblich für die starke Kurserholung der VW Vz-Aktie verantwortlich.

VW-Vorteile 145.46

Zudem bestätigten die Experten von UBS ihre Kaufempfehlung für die VW Vz-Aktie. mit einem Kursziel von 230 Euro aufgrund des hohen Auftragsbestands und des steigenden Angebots an Halbleitern

Die Anlageidee

Anleger, die jetzt in Aktien von VW Vz investieren. und gleichzeitig das Kursrisiko einer Direktanlage in Aktien reduzieren möchten, können als Alternative zu einer Direktanlage in Aktien den Kauf eines Bonuszertifikats in Betracht ziehen. Mit solchen Produkten können Anleger in den nächsten 12 Monaten Renditen im zweistelligen Bereich bei deutlich reduziertem Verlustrisiko erzielen.

Im Vergleich zum direkten Aktienkauf bieten Capped Bonus-Zertifikate dem Anleger den Vorteil, auch bei stagnierenden oder fallenden Aktienkursen hohe Renditen zu ermöglichen. Im Gegenzug für die attraktiven Seitwärtschancen sollten Zertifikate-Anleger auf die unbegrenzten Gewinnmöglichkeiten von Aktienanlagen und zukünftigen Dividendenzahlungen verzichten.

So funktioniert es

Wenn die Aktie von VW Vz. am Bewertungstag des Zertifikats niemals die Schwelle von 95 Euro berührt oder unterschreitet, wird das Capped Bonus-Zertifikat am 22.09.2023 mit der Bonusstufe von 170 Euro zurückgezahlt.

Die wichtigsten Daten

Mit dem DZ Bank Bonus-Zertifikat mit Cap (ISIN: DE000DW5GH45) auf Wert, Bonuslevel und Limit liegen bei 170 Euro. Das Limit bestimmt den maximalen Auszahlungsbetrag des Zertifikats. Die bis zum Bewertungstag, dem 15. September 2023, aktivierte Barriere beträgt EUR 95. Beim Kurs der VW Vz-Aktie von 146,46 Euro konnten Anleger das Zertifikat für 145,92 Euro kaufen.

Chance

Da Anleger das Zertifikat derzeit für 145,92 Euro erwerben können, ermöglicht es eine Bruttorendite von 16,50 Prozent in zwölf Monaten, wenn der Aktienkurs am Bewertungstag nie um 34,90 Prozent auf 95 Euro oder darunter fällt.

Die Risiken

Wenn die Aktie von VW Vz. am Bewertungstag die 95-Euro-Grenze berührt und die Aktie am Bewertungstag unter der Grenze notiert, wird das Zertifikat zum Schlusskurs der VW Vz-Aktie zurückgezahlt. am Bewertungstag ermittelt. Finden Sie diese unter 145,92 Euro, führt die Zertifikatsanlage zu einem Verlust.

Dieser Artikel stellt keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von VW Vz-Aktien dar. oder Anlageprodukte auf Basis von VW Vz-Aktien. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Siehe auch  Der Rewe-Mitarbeiter hat Angst vor Katzen - die Reaktion bringt die Herrin in Panik

Lili Falk

Total Popkultur-Nerd. Zombie-Ninja. TV-Guru. Leidenschaftlicher Internet-Enthusiast. Web-Fan. Social-Media-Praktiker.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to top button
Close
Close