sport

2021 NFL Draft Winners, Head-Scratching Picks, erreicht die Runden 2 und 3

Auf dem Schild, das hereinkam, waren noch einige wirklich gute Aussichten Runden 2 und 3 des 2021 NFL Entwurf. Meine besten Aussichten waren ein breiter Empfänger Elijah Moore (Nr. 16 insgesamt in meiner Rangliste), defensives Tackle Christian Barmore (22), Linebacker Jeremiah Owusu-Koramoah (23), Sicherheit Trevon Moehrig (24), offensives Vorgehen Hündinnen Jenkins (25) und renn zurück Javonte Williams (31).

Einige von ihnen fielen weiter als ich dachte, aber jeder könnte ein Diebstahl am zweiten Tag sein. Dies ist der Tag, an dem Teams Wert im Design finden können. Im Jahr 2021 wird es viele Anfänger in der zweiten und dritten Runde geben, und hier finden die guten Geschäftsführer und Scouting-Mitarbeiter Juwelen. Hier machen die intelligenten Teams auch Trades, um noch mehr Wert zu erzielen, und wir haben am Freitag eine Welle davon gesehen.

Genau wie in der ersten Runde sind nachfolgend die Entscheidungen aufgeführt, die ich ab Tag 2 mochte und nicht mochte. Ich stütze mich dabei auf meine Rangliste und darauf, wie ich potenzielle Kunden bewertet habe und ob Teams mit ihrer Auswahl an Wert gewonnen haben. Schauen Sie am Samstagabend noch einmal vorbei, um meine Post-Draft-Zahlen für alle 32 Teams zu erfahren. Und wir werden am Samstag für die Runden 4-7 zurück sein (Mittag ET auf ESPN, ABC und der ESPN-App).

Mehr NFL Entwurf Abdeckung:
Kipers Top 300 Rangliste
Kiper: Zusammenfassung von Runde 1
McShay: Fragen zur ersten Runde
Bestmögliche | Runden

READ  Black Caps gegen Pakistan: Neil Wagner behauptet Wicket beim Bowling mit einem gebrochenen Zeh

Lulu Leitz

Web-Fan. Anfällig für Apathie. TV-Maven. Popkultur-Liebhaber. Allgemeiner Food-Enthusiast. Kommunikator.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close