Wirtschaft

Xiaomi: Crowdfunding-Kampagne für eine kostengünstige Thermomix-Alternative gestartet

XIAOMI

Xiaomi präsentiert auf seiner Crowdfunding-Plattform Youpin eine Thermomix-Alternative zum halben Preis. Sie können den OCooker importieren, es gibt jedoch günstigere Alternativen.

Der Thermomix-Klon von OCooker macht das Kochen zum Kinderspiel. (Quelle: Xiaomi Youpin)

  • Auf der Xiaomi-Crowdfunding-Plattform Youpin gibt es eine Thermomix-Alternative zu einem günstigen Preis.
  • Das Gerät ist dem Vorwerk TM6 in keiner Weise unterlegen. Es wird von OCooker produziert.
  • Die Kampagne läuft noch 10 Tage.

Xiaomi fungiert nicht nur als Hersteller selbst, sondern bietet auch kleineren chinesischen Herstellern die Möglichkeit, ihre Produkte über die Youpin-Crowdfunding-Plattform einem breiten Publikum vorzustellen und so zu realisieren. Ein Produkt ist derzeit besonders beliebt: der OCooker-Kochroboter. Dies ist nicht nur optisch vergleichbar Vorwerk Thermomix TM6, aber auch in Bezug auf die Funktionalität.

OCooker Thermomix Alternative in Bildern

Fotos der von Youpin finanzierten Thermomix-Alternative.

Gemäß der Beschreibung ersetzt die Küchenmaschine 21 Küchengeräte, von Reiskochern bis zu Fleischwolf. Das Gerät wird über einen 7-Zoll-Touchscreen bedient, auf dem Sie auch eine Vorschau des ausgewählten Gerichts sehen. Ein Sprachassistent führt Sie auf Wunsch durch den Garvorgang.

Zur Crowdfunding-Kampagne

In Bezug auf die Funktionalität ist die Xiaomi Küchenmaschine fast so gut wie die bekannte Vorwerk Thermomix, aber viel billiger. Während der Thermomix TM 6 1.359 Euro kostet, verlangt Xiaomi derzeit nur umgerechnet 503,39 Euro von Unterstützern der Crowdfunding-Kampagne.

Preis und Verfügbarkeit

Sein Ziel wurde bereits mehr als erreicht, bisher wurden mehr als 350.000 Euro für die Implementierung der Maschine gesammelt. Die Kampagne läuft noch 10 Tage. Sie haben also noch genug Zeit, um den Thermomix-Klon zu einem günstigen Preis zu erhalten. Am Ende der Kampagne soll es in China für umgerechnet 755 Euro in den Handel kommen. Bitte beachten Sie, dass beim Import des Geräts weiterhin Steuern und Zollgebühren anfallen.

Die Küchenmaschine wird von OCooker hergestellt

Die Küchenmaschine wird nicht von Xiaomi hergestellt, sondern von der Firma OCooker. Dies gehört zur sogenannten “ökologischen Kette” des Herstellers. Dies sind keine Tochterunternehmen, sondern Unternehmen, die die Crowdfunding-Plattform von Xiaomi nutzen und deren Produkte in Bezug auf Qualität und Philosophie an Xiaomi-Produkte erinnern.

Was ist der Import von Technologie aus dem Ausland können Sie es im verlinkten Special lesen. Wenn der Import zu zeitaufwändig ist, können Sie ihn nachschlagen Lidl ist eine viel billigere Alternative zu Thermomix.

Das Monsieur Cuisine Connect genanntes Lidl-Modell könnte uns im Test überzeugen.

Nicht nur der OCooker sorgt derzeit im Internet für Aufsehen, sondern auch die 50-Euro-Smartwatch von Xiaomi Redmi Uhr.

In unserer Spielhalle finden Sie mehr als 500 Spiele – kostenlos, direkt auf Smartphone und PC spielbar!

READ  Goldman Sachs erhöht das Einstiegsgehalt für Investmentbanker auf 110.000 US-Dollar

Lili Falk

Total Popkultur-Nerd. Zombie-Ninja. TV-Guru. Leidenschaftlicher Internet-Enthusiast. Web-Fan. Social-Media-Praktiker.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close