Wissenschaft

Xander mietet 11 lakh qm Speicherplatz von Amazon, Flipkart

Bengaluru: Die in Singapur ansässige alternative Investmentfirma Xander Group hat rund 11 lakh m² Speicherfläche an die E-Commerce-Unternehmen Amazon India und Flipkart vermietet, die Walmart in Bhiwandi, Maharashtra, gehören.

Die Leasingtransaktion wurde von der Speicherplattform von Xander ausgeführt, einem 250 Millionen US-Dollar teuren Industrieimmobilienunternehmen, das 2019 gegründet wurde.

Die angrenzenden Grundstücke in Bhiwandi werden ein Fulfillment-Center für Amazon und Flipkart beherbergen, die ihren Speicherplatz im ganzen Land erweitert haben, da die E-Commerce-Verkäufe im vergangenen Jahr stark angestiegen sind.

Flipkart und Amazon haben jeweils zwischen 5 und 6 lakh sq ft gemietet. Von diesen hat Flipkart 4 lakh sq ft besetzt und der Rest wird bis Juli besetzt sein. Amazon hat bisher 3 lakh Quadratfuß besetzt und die Waage wird nächsten Monat funktionsfähig sein “, sagte die oben erwähnte Person, die nicht identifiziert werden wollte.

Wie die meisten Lagermietverträge sind auch diese beiden langfristige Mietverträge für ungefähr 20 Jahre.

„Wir bei Amazon sind entschlossen, in unser Fulfillment-Netzwerk zu investieren, um unsere Kunden im ganzen Land besser bedienen zu können. Wir haben eine starke Präsenz in Maharashtra mit 11 Fulfillment-Zentren und mehr als 5 Millionen Kubikfuß Lagerfläche mit Tausenden von Arbeitsmöglichkeiten aufgebaut. Wir werden unser Fulfillment-Netzwerk weiter ausbauen und weiterhin in den Staat investieren “, sagte ein Sprecher von Amazon.

Xander und Flipkart beantworteten keine Fragen.

Flipkart wird das neue Lager in Bhiwandi als Drehscheibe für nicht große Lagereinheiten (SKUs) mit mehr als 4 lakh täglichen Lieferungen (ca. 2 lakh rein und 2 lakh raus) nutzen, sagte eine zweite Person. Die Einrichtung wird eine Reihe von Staaten wie Madhya Pradesh, Maharashtra und Gujarat bedienen und mehr als 2.500 Mitarbeiter beschäftigen.

READ  2020: Ein Bannerjahr für die Weltraumforschung - Central Florida News - Intersection

Für Amazon, das stark in seine Betriebsausstattung investiert hat, wurde die Einrichtung als Fulfillment-Center eingerichtet, das seinen Lieferanten die gesamte Palette an Dienstleistungen einschließlich Lager-, Verpackungs-, Versand- und Marktplatzplattform bietet.

Xander, das sich auf Schwellenländer mit Schwerpunkt auf Indien und Südostasien konzentriert, verfügt derzeit über ein Industrieimmobilienportfolio von 4,3 Millionen Quadratfuß. Es sucht aktiv nach Möglichkeiten, seine industrielle Plattform im Land zu erweitern, sagte die erste Person.

Laut Branchenexperten wurde zwischen 2019 und 2020 fast ein Viertel des gesamten Speicherplatzes in Indien von E-Commerce-Unternehmen wie Flipkart und Amazon angemietet. Dies dürfte sich aufgrund des allgemeinen Musters bei Online-Verbraucherkäufen weiter beschleunigen.

Der Lagerbestand in den acht großen Städten, darunter Delhi-NCR, Mumbai, Bengaluru, Chennai, Pune, Kolkata, Hyderabad und Ahmedabad, hat sich laut einem aktuellen Immobilienbericht bis 2020 um 27 Millionen Quadratfuß auf 238 Millionen Quadratfuß erhöht Berater JLL.

Es wird erwartet, dass die Nachfrage bis 2021 um etwa 160% auf 35 Millionen Quadratfuß wächst, wenn keine neuen Störungen durch Faktoren wie die anhaltende Pandemie auftreten.

Flipkart hat kürzlich 140 Hektar Land in Manesar erworben, um sein Fulfillment-Center einzurichten.

Etwas abonnieren Neuwertige Newsletter

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein

Danke, dass Sie unseren Newsletter abonniert haben.

Lili Falk

Total Popkultur-Nerd. Zombie-Ninja. TV-Guru. Leidenschaftlicher Internet-Enthusiast. Web-Fan. Social-Media-Praktiker.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close