Welt

Wütender Brief eines Nachbarn, der „laute“ Kinder in die Luft jagt, bittet um eine Ausgangssperre um 9 Uhr

Lebensstil

Frage der Nachbarn um 9:00 Uhr. Foto / Facebook

Ein Einwohner von Sydney, der sich in einem Brief darüber beschwerte, dass er frühmorgens von draußen spielenden Nachbarskindern geweckt wurde, wurde online zugeschlagen.

Der verärgerte Mosman schrieb ihrem Nachbarn eine Nachricht und bat sie, ihre Kleinen bis 9 Uhr morgens drinnen zu lassen.

Die Anfrage wurde jedoch online geteilt, wo sie schnell als “lächerlich” bezeichnet wurde, während andere sie als “rücksichtslos” bezeichneten.

Der Verfasser der Notiz beginnt scheinbar angenehm und gratuliert ihren Nachbarn, dass sie endlich ihre Hausrenovierung abgeschlossen haben.

Nach einem passiv-aggressiven Kommentar zu den „lauten“ Renos beschleunigten sich die Dinge jedoch weiter, und der Autor zielte auf die „schreienden“ Kinder ab, die sie bereits um 7.30 Uhr weckten.

“Ihre Nachbarn haben viele Monate Baulärm durchgemacht und jetzt werden wir frühmorgens im Hinterhof von Ihren Kindern gestört”, heißt es in dem wütenden Zettel.

„Wir möchten Sie bitten, Ihre kleinen Kinder bis 9:00 Uhr im Haus zu lassen.

“In letzter Zeit gab es viele Gelegenheiten, bei denen Ihre Kinder frühmorgens im Garten waren und sehr laut und laut waren.”

Der Nachbar schickte eine wütende Nachricht mit der Bitte um "laut" Kinder müssen vor 9:00 Uhr drinnen bleiben.  Foto / Facebook
Der Nachbar schickte eine wütende Nachricht, in der er darum bat, dass “laute” Kinder vor 9 Uhr morgens drinnen bleiben sollten. Foto / Facebook

Der verärgerte Nachbar zielte weiter auf den “Sohn” und behauptete, er sei “sehr laut”, bevor er zu dem Schluss kam, dass “Kinder Kinder sein werden”, fragte aber, ob sie bis 9 Uhr morgens warten könnten, bevor sie nach draußen durften, damit sie “nicht zu viel bekamen”. .” früh aufwachen” am Morgen”.

Nachdem die Notiz auf der Facebook-Seite von Mosman Living geteilt wurde, gab es eine weit verbreitete Spaltung unter den Bewohnern.

READ  Virus nicht abgeschwächt: RKI: Die Todesfälle bei älteren Menschen werden wieder zunehmen

„Ernsthaft! Wir sind abgeriegelt. Meine Nachbarn haben vier Jungen und sie sind sehr früh weg und ich empfinde nichts als Mitgefühl für sie … wir alle müssen ein wenig Geduld zeigen“, schrieb einer.

“Was für ein Witz, der Bau beginnt um 7 Uhr morgens, wo ich wohne”, sagte ein anderer.

Während andere die Forderung schlicht als „ekelhaft“ und „lächerlich“ bezeichneten.

Viele stimmten jedoch der Bitte der Nachbarn zu und sagten, dass Lärm vor 9 Uhr “rücksichtslos” sei.

„Ich denke, Eltern kleiner Kinder vergessen, wie es ist, einen gesunden und angemessenen Schlafzyklus zu haben, und entscheiden, dass alle anderen mit ihnen leiden müssen“, sagte ein Kommentator.

Sara Falk

Extremer Popkulturliebhaber. Freiberuflicher Unternehmer. Begeisterter Zombiespezialist. Food Evangelist.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close