Wirtschaft

Wie Investoren mit Wirecard-Aktien “skalpiert” werden

Dax-Kurve im Handelsgebiet in Frankfurt

Düsseldorf Die deutsche Börse zieht wieder an: Kurz bevor die Börse am Mittwochabend schloss der Dax um zwei Prozent und erreichte mit 13.919 Punkten einen neuen Rekord. Das konnte nicht bis zum Ende des Handels dauern, aber der deutsche Referenzindex stieg immer noch um 1,8 Prozent und beendete den Tag bei 13.892 Punkten. Gestern, Dienstag, gab es ein Minus von 0,6 Prozent und ein Endergebnis von 13.651 Punkten.

Zu Beginn des neuen Jahres hatte der Dax bereits am Montagmorgen mit 13.907 Punkten einen Rekord aufgestellt. Nach der Beule am Dienstag haben die Anleger am Mittwochnachmittag mutig zugelegt: Angetrieben von den Gewinnen an der Wall Street haben sie das deutsche Börsenbarometer nach oben gedrückt. In Erwartung eines möglichen demokratischen Sieges bei den US-Senatswahlen in Georgia stiegen sowohl der Dow Jones-Index der US-Industriewerte als auch der S & P 500 nach der Eröffnung der New Yorker Börse deutlich an und erreichten auch neue Allzeithochs .

Lesen Sie jetzt weiter

Greifen Sie auf diesen und jeden anderen Artikel in zu

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Fortsetzen

Lesen Sie jetzt weiter

Greifen Sie auf diesen und jeden anderen Artikel in zu

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Fortsetzen

READ  Rückruf: Statistiken für BMW, Daimler und VW (Made in Germany) zeigen erstaunliche Dinge

Lili Falk

Total Popkultur-Nerd. Zombie-Ninja. TV-Guru. Leidenschaftlicher Internet-Enthusiast. Web-Fan. Social-Media-Praktiker.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close