sport

Wie die Black Caps vom achten Platz in der Weltrangliste im Jahr 2013 auf den ersten Platz im Jahr 2021 gingen

Der Tiefpunkt der Black Caps im Test-Cricket kam im Januar 2013 in Südafrika.

Sie wurden beim ersten Test in Kapstadt für 45 eliminiert, verlor dieses und das nächste Spiel durch ein Inning und blieb auf Platz 8 der Weltrangliste des International Cricket Council, nur vor Bangladesch (und Simbabwe, die inaktiv waren).

Aber nach dieser ersten Feuertaufe für Brendon McCullum als Kapitän wurden Änderungen vorgenommen und die Dinge begannen sich zu ändern.

Die Rückseite von The Press nach der Niederlage der Black Caps gegen Südafrika im ersten Test 2013.

Zeug

Die Rückseite von The Press nach der Niederlage der Black Caps gegen Südafrika im ersten Test 2013.

Als sie Indien im Februar 2014 zu Hause mit 1: 0 besiegten, die Serie, in der McCullum 224 und 302 machte In Back-to-Back-Tests rückten sie auf Platz 7 vor.

WEITERLESEN:
* * Der große Vergleich: Was muss passieren, bevor Black Caps das Finale der Test-Weltmeisterschaft erreichen?
* * “Großartige und untertriebene” Black Caps übersteigen ihr Gewicht
* * Black Caps Sensation Kyle Jamieson sagt, er sei weit davon entfernt, der Cricketspieler zu sein, der er sein möchte
* * Kyle Jamieson reißt erneut durch Pakistan, als Neuseeland die Spitze der Test-Cricket-Welt erreicht

Als sie Sri Lanka im Januar 2015 zu Hause mit 2: 0 besiegten, in der Kane Williamson sein erstes Doppeljahrhundert feierte, rückten sie auf Platz 5 vor.

Aber am Ende dieses Jahres gingen sie nach Australien und verloren 2: 0; 2016 organisierten sie Australien und verloren 2: 0, gingen nach Südafrika und verloren 1: 0, gingen nach Indien und verloren 3: 0 und kehrten auf Platz 7 zurück.

Williamson hatte McCullum als Mannschaftskapitän ersetzt Bis dahin waren weitere Änderungen vorgenommen worden, als Pakistan im November dieses Jahres in Neuseeland ankam.

Der Kern des Teams, das die Black Caps auf bisher nicht skalierte Höhen bringen würde, war jetzt zusammen. In den nächsten fünf Jahren spielten sie 31 Tests, gewannen 20, zogen fünf und verloren nur sechs – fünf von denen, die nicht zu Hause waren.

Insgesamt 25 Spieler nahmen zu dieser Zeit mindestens einmal teil, von Tom Latham, der immer anwesend war, bis zu Lockie Ferguson und Glenn Phillips, die jeweils einen einzigen Test spielten.

So gelangten sie Serie für Serie auf Platz 1.

Colin de Grandhomme führt die Black Caps vom Feld, nachdem er 2016 bei seinem Debüt gegen Pakistan mit 6: 41 gewonnen hatte.

Martin Hunter / Getty Images

Colin de Grandhomme führt die Black Caps vom Feld, nachdem er 2016 bei seinem Debüt gegen Pakistan mit 6: 41 gewonnen hatte.

Heim gegen Pakistan; November 2016

Colin de Grandhomme gibt 6-41 beim Debüt … Die Black Caps gewinnen den ersten Test mit acht Pforten … Tim Southee nimmt 6-80 … Ross Taylor erzielt 102 mit einem Auge … Die Black Caps gewinnen den zweiten Test gegen Pakistan mit 138 Läufen und der Serie mit 2: 0 auf Platz 6.

Heim gegen Bangladesch; Januar 2017

Tom Latham erzielt 177 … Kane Williamson erzielt 104 … Die Black Caps gewinnen den ersten Test mit sieben Pforten … Tim Southee nimmt 5-94 … Die Black Caps gewinnen den zweiten Test mit neun Pforten und der Serie mit 2: 0 auf dem Weg zu Platz 5.

Kane Williamson köpfte 2017 im dritten Test im Seddon Park in Hamilton gegen Südafrika auf 176.

Dave Rowland / Getty Images

Kane Williamson köpfte 2017 im dritten Test im Seddon Park in Hamilton gegen Südafrika auf 176.

Heimat gegen Südafrika; März 2017

Kane Williamson erzielt 130 … Der erste Test wurde durchgeführt … Henry Nicholls erzielt 118 … Südafrika gewinnt den zweiten Test mit acht Pforten … Kane Williamson erzielt 176 … Regen wäscht den letzten Tag mit Südafrika 80-5 in seinen zweiten Innings aus, gefolgt von 95 … Der dritte Test wurde gezogen und die Black Caps verlieren die Serie mit 1: 0 und rutschen auf Platz 6 zurück.

Heimat gegen die Westindischen Inseln; Dezember 2017

Neil Wagner nimmt 7-39 … Colin de Grandhomme erzielt 105 … Tom Blundell erzielt 107 beim Debüt … Die Black Caps gewinnen den ersten Test mit Innings und 67 Runs … Ross Taylor erzielt 107 … Die Black Caps gewinnen den zweiten Test mit 240 Läufen und die Serie mit 2: 0 auf dem Weg zu Platz 4.

Die Black Caps brachten England in den ersten Innings des ersten Tests im Eden Park in Auckland im Jahr 2018 auf 23: 7 zurück.

Stu Forster / Getty Images

Die Black Caps brachten England in den ersten Innings des ersten Tests im Eden Park in Auckland im Jahr 2018 auf 23: 7 zurück.

Heim gegen England; März 2018

Trent Boult gewinnt 6-32 … England scheidet für 58 aus … Kane Williamson erzielt 102 … Henry Nicholls erzielt 145 … Die Black Caps gewinnen den ersten Test mit Innings und 49 Runs … Tim Southee nimmt 6-62 … Ish Sodhi und Neil Wagner trafen 31,2 Overs, um sicherzustellen, dass der zweite Test gezogen wird und Die Black Caps gewinnen die Serie mit 1: 0 und rücken auf Platz 3 vor.

v Pakistan in den VAE; November 2018

Ajaz Patel nimmt 5-59 beim Debüt … Die Black Caps gewinnen den ersten Test mit vier Läufen … Die Black Caps verlieren den zweiten Test durch Innings und 16 Runs.. Kane Williamson erzielt 139 … Henry Nicholls erzielt 126 … Die Black Caps gewinnen den dritten Test mit 123 Läufen und gewinnen die Serie mit 2: 1, rutschen aber auf Platz 4 ab.

Black Caps Opener Tom Latham verlässt das Feld, nachdem er im ersten Test 2018 gegen Sri Lanka einen ungeschlagenen 264 erzielt hat.

Hagen Hopkins / Getty Images

Black Caps Opener Tom Latham verlässt das Feld, nachdem er im ersten Test 2018 gegen Sri Lanka einen ungeschlagenen 264 erzielt hat.

Heim gegen Sri Lanka; Dezember 2018

Tim Southee nimmt 6-68 … Tom Latham erzielt 264 … Der erste Test wurde durchgeführt … Trent Boult nimmt 6-30 … Tom Latham erzielt 176 … Henry Nicholls erzielt 162 … Die Black Caps gewinnen den zweiten Test mit 423 Läufen und der Serie mit 1: 0 und rücken wieder auf Platz 3 vor.

Heim gegen Bangladesch; Februar 2019

Neil Wagner erzielt 5-47 … Jeet Raval erzielt 132 … Tom Latham erzielt 161 … Kane Williamson erzielt 200 … Trent Boult erzielt 5-123 … Die Black Caps gewinnen den ersten Test mit Innings und 53 Runs … Ross Taylor erzielt 200 … Henry Nicholls erzielt 107 … Neil Wagner erzielt 5-45 … Die Black Caps gewinnen den zweiten Test mit Innings und 12 Läufen. Der dritte Test wird nach dem Schießen der Christchurch-Moschee abgesagt. Die Black Caps rücken auf Platz 2 vor.

BJ Watling, Wicket Keeper von Black Caps, feiert sein Jahrhundert im zweiten Test in Sri Lanka im Jahr 2019.

Buddhika Weerasinghe / Getty Images

BJ Watling, Wicket Keeper von Black Caps, feiert sein Jahrhundert im zweiten Test in Sri Lanka im Jahr 2019.

Aus gegen Sri Lanka; August 2019

Ajaz Patel nimmt 5-89 … Sri Lanka gewinnt den ersten Test mit sechs Pforten … Tom Latham erzielt 154 … BJ Watling erzielt 105 … Die Black Caps gewinnen den zweiten Test mit einem Innings und 65 Runs und die Serie ist 1: 1 gebunden, so dass sie die Nummer 2 bleiben.

Heim gegen England; November 2019

BJ Watling erzielt 205 … Mitchell Santner 126 … Neil Wagner 5-44 … Die Black Caps gewinnen den ersten Test mit Innings und 65 Runs … Tom Latham erzielt 105 … Neil Wagner erzielt 5-124 … Kane Williamson erzielt 104 … Ross Taylor erzielt 105 … Der zweite Test ist ein Unentschieden und die Black Caps gewinnen die Serie mit 1: 0 und bleiben die Nummer 2.

Tim Southee arbeitete Ende letzten Jahres in Australien hart und nahm im ersten Test in Perth 5-69.

Cameron Spencer / Getty Images

Tim Southee arbeitete Ende letzten Jahres in Australien hart und nahm im ersten Test in Perth 5-69.

Raus gegen Australien; Dezember 2019

Tim Southee nimmt 5-69 … Australien gewinnt den ersten Test mit 296 Läufen …Tom Blundell erzielt 127 … Australien gewinnt den zweiten Test mit 247 Läufen … Australien gewinnt den dritten Test mit 279 Läufen und den Lauf mit 3: 0 … die Black Caps rutschen auf Platz 3 zurück.

Heimat gegen Indien; Februar 2020

Tim Southee nimmt 5-61 … Die Black Caps gewinnen den ersten Test mit 10 Pforten … Kyle Jamieson nimmt 5-45 … Die Black Caps gewinnen den zweiten Test mit sieben Pforten und die Serie mit 2: 0 und gehen zurück auf Nummer 2.

Kyle Jamieson feiert im zweiten Test im Basin Reserve in Wellington ein Wicket beim Sieg der Black Caps über die Westindischen Inseln.

Hagen Hopkins / Getty Images

Kyle Jamieson feiert im zweiten Test im Basin Reserve in Wellington ein Wicket beim Sieg der Black Caps über die Westindischen Inseln.

Heimat gegen die Westindischen Inseln; Dezember 2020

Kane Williamson erzielt 251 … Die Black Caps gewinnen den ersten Test mit Innings und 134 Runs … Henry Nicholls erzielt 174 … Tim Southee nimmt 5-32 … Kyle Jamieson nimmt 5-34 … Die Black Caps gewinnen den zweiten Test mit Innings und 12 Runs sowie die Serie mit 2: 0 und bleiben auf Platz 2.

Heim gegen Pakistan; Dezember 2020

Kane Williamson erzielt 129 Punkte … Tim Southee nimmt sein 300. Test-Wicket … Neil Wagner nimmt 2-50 und 2-55, Bowling mit zwei gebrochenen Zehen … Die Black Caps gewinnen den ersten Test mit 101 Läufen mit weniger als fünf verbleibenden Overs … Kyle Jamieson nimmt 5-69 … Kane Williamson erzielt 248 … Henry Nicholls erzielt 157 auf einem Bein … Daryl Mitchell erzielt 102 … Kyle Jamieson nimmt 6-48 und 11-117 vor dem Spiel … Die Black Caps gewinnen den zweiten Test mit Innings und 176 Runs sowie die Serie mit 2: 0 und rücken zum ersten Mal auf Platz 1 vor.

READ  NBA News: Houston Rockets fordern offenbar eine Untersuchung gegen Dennis Schröder

Lulu Leitz

Web-Fan. Anfällig für Apathie. TV-Maven. Popkultur-Liebhaber. Allgemeiner Food-Enthusiast. Kommunikator.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close