sport

Ken Block enthüllt seine überraschenden 2021 Fahrten …

Ken Block wird 2021 einen Subaru WRX STI in der American Rally Championship fahren

Rallye-Superstar Ken Block kehrt zu seinen Wurzeln zurück.

Der Amerikaner gab im Januar bekannt, dass er Ford nach 10 Jahren exklusiver Partnerschaft verlassen und 2021 den Status eines “Freiberuflers” genießen werde.. Jetzt hat er nicht nur eine, sondern zwei neue Fahrten für diese Saison vorgestellt, einschließlich einer Rückkehr zu dem Auto, das ihn zum ersten Mal zu einem Autostar gemacht hat: dem Subaru WRX STI.

Er wird aber auch an der East African Safari Classic Rallye am Steuer eines speziell vorbereiteten Porsche 911 teilnehmen. Er wird auch am Baja 1000 Offroad-Rennen in einem Trophy Truck teilnehmen, hat aber noch nicht bekannt gegeben, was er fahren wird und mit wem.

LESEN SIE MEHR: Kultige Ken Block Autos zum Verkauf

Der Subaru wird das führende Fahrzeug der Wahl sein und sich wieder mit der Marke vereinen, mit der er das Internet zum ersten Mal gebrochen hat, als er sein mittlerweile ikonisches Video “Gymkhana Practice and Testing” auf YouTube veröffentlichte. Block wird neben einem brandneuen WRX STI in der American Rally Championship fahren Gymkhana-Star Travis Pastrana. Block nahm an der Eröffnungsrunde der Serie in einem Skoda Fabia R5 teil und wurde Zweiter, wird aber am kommenden Wochenende (24.-25. April) im Subaru für das nächste Event, die Rallye Olympus, sein.

Block ist nach einem Jahrzehnt mit Ford wieder in einem Subaru

“Mehr als aufgeregt, dieses Jahr wieder ganztägig ein Rallye-Auto zu fahren, und wenn er wieder in einem Subaru ist, hat er eine schöne Symmetrie!” Block sagte. „Ich habe seit 2013 nicht mehr die volle Meisterschaft gefahren und es wird eine Weile dauern, bis ich mich an diesen STI der neueren Generation gewöhnt habe, aber ich liebe das Gefühl des Autos beim Testen und kann es kaum erwarten, herauszukommen. die Etappen am Olymp. Travis und ich gehen weit zurück und wir hatten letzten Monat einen großartigen Kampf bei 100 Acre Wood, also wird es großartig sein, mit der gleichen Ausrüstung gegeneinander anzutreten. “”

TOP 5: Ken Block Autos

Der Wettbewerb zwischen Block und Pastrana erhält dank der Beziehung zwischen ihren jeweiligen Beifahrern, Ehemann und Ehefrau Alex und Rhianon Gelsomino, eine zusätzliche Dimension. Der Australier Rhianon ist neben ihrem Bruder Brendan Reeves ein bekanntes Gesicht bei australischen Rallyes, wurde jedoch in der Saison 2020 Pastranas Beifahrer.

Ohne Verbindungen zum Hersteller wird Block 2021 auch einen Porsche 911 fahren

Block hat mehr in seinem Kalender geärgert, darunter mehr Autos, freut sich jedoch darauf, die ersten beiden zu enthüllen, die eine brandneue Lackierung aufweisen, die vom Künstler Ricardo Gonzalez entworfen wurde. professionell bekannt als, es ist ein Leben.

Der Porsche wird vom Porsche Rallye-Spezialisten Tuthill vorbereitet – das gleiche Unternehmen hinter dem atemberaubenden Singer ACS – der zuvor mit den WRC-Legenden Björn Waldegard und Stig Blomqvist den East African Safari Classic gewonnen hatte.

“Das wird ein wildes Jahr!” Block sagte. „Die Gelegenheit, Dinge wie die Safari Rallye mit Tuthill Porsche zu unternehmen, ist riesig. Ich kann es kaum erwarten, mich in einem luftgekühlten 911, der von den Besten der Branche vorbereitet wurde, durch einige der grausamsten Gegenden zu schieben. “”

READ  Verfolgen Sie Deutschland gegen Spanien live hier im Fernsehen

Lulu Leitz

Web-Fan. Anfällig für Apathie. TV-Maven. Popkultur-Liebhaber. Allgemeiner Food-Enthusiast. Kommunikator.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close