Wirtschaft

Whatsapps neue Datenschutzbestimmungen: Programmieren Sie den Messenger so, dass Whistleblower ihn verwenden – Politik

Seit Whatsapp neue Nutzungsbedingungen angekündigt hat, können Sie sich ansehen, was oft als die Macht der Kunden bezeichnet wird: Viele Benutzer migrieren zu anderen Messenger-Diensten. Tesla-Chef Elon Musk forderte ebenfalls eine Änderung: “Signal verwenden”, twitterte er, woraufhin der Server kurz zusammenbrach.

[Wenn Sie aktuelle Nachrichten aus Berlin, Deutschland und der Welt live auf Ihr Handy haben wollen, empfehlen wir Ihnen unsere App, die Sie hier für Apple- und Android-Geräte herunterladen können.]

Die Reaktionen der Nutzer von Whatsapp, das zur Facebook-Gruppe gehört, könnten jeden erfreuen, der sich Sorgen über die geringe Datenökonomie der App-Nutzer macht, und die von Whatsapp-Facebook auf die Besorgnis, die sie befürchten Durch die neuen Pläne werden die Daten, denen der Benutzer geschadet hat, noch besser genutzt.

Benutzer scheinen nicht länger bereit zu sein, das zu akzeptieren, was ihnen angeboten wird. Die Tatsache, dass das Update aufgrund massiver Kritik auf Mai verschoben wurde, wird kaum dazu beitragen. Weil die Gruppe offen lässt, ob und wie sie sich verbessern will.

Nur das Wechseln von Apps löst das Problem jedoch nicht. Das zweitgrößte Messenger-Telegramm ist beispielsweise weniger sicher und mindestens so undurchsichtig wie WhatsApp.

READ  Eine 20-Euro-Note erhält eine spezielle Farbe für eine längere Lebensdauer

Lili Falk

Total Popkultur-Nerd. Zombie-Ninja. TV-Guru. Leidenschaftlicher Internet-Enthusiast. Web-Fan. Social-Media-Praktiker.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close