sport

Warriors-Sponsor verkauft letztes Spiel und verschenkt Freikarten

Die Warriors werden ihre Achterbahnfahrt durch Covid dank der Großzügigkeit eines ihrer größten Sponsoren vor ausverkauftem Haus zu Hause beenden.

Vodafone gab am Freitag bekannt, dass es beim Kiwi NRL Club bis 2026 neu unterschrieben hat und um zu feiern, dass das Telekommunikationsunternehmen alle verbleibenden Tickets für das Spiel nächste Woche gegen die Gold Coast Titans im Mt Smart Stadium – das letzte Spiel der Saison – gekauft hat für Fans kostenlos verschenken.

Die Warriors sagten, dass die Freikarten ab Montag um 9 Uhr online erhältlich sein werden, solange der Vorrat reicht. Es gibt ein Limit von zwei Tickets pro Kunde.

„Das ist eine großartige Geste“, sagte Cameron George, CEO von Warriors.

„Wir hatten harte zweieinhalb Jahre, in denen unsere Spieler aufgrund von Grenzschließungen nicht in der Lage waren, für ihre Fans in ihrem Heimstadion aufzutreten.

„Wir können es kaum erwarten, die Fans wieder beim Auspacken von Mt Smart zu sehen, wenn wir unserem Covid-Exil ein Ende setzen und den Beginn einer Heimsaison in Neuseeland feiern.“

Die Warriors haben in den letzten drei Saisons aufgrund von Grenzbeschränkungen, die von der Regierung als Reaktion auf die Covid-19-Pandemie verhängt wurden, einen Großteil des NRL in Australien gespielt, aber da sich der internationale Reiseverkehr in diesem Jahr wieder normalisiert, werden die Warriors voraussichtlich zurückkehren Normalbetrieb nächste Saison.

Im Rahmen des bestehenden Rahmens des NRL wurde den Spielern letzte Woche geraten, sich von Indoor-Veranstaltungsorten wie Restaurants, Pubs und Kinos fernzuhalten.

Vodafone-CEO Jason Paris sagte, sein Unternehmen wolle die Opfer, die der Club kürzlich gebracht habe, mit einer hohen Note zum Abschluss anerkennen.

Siehe auch  Rugby: Moana Pasifika und Fijian Drua erhalten Lizenzen für die Teilnahme am überarbeiteten Super Rugby-Wettbewerb

Die Warriors sind in dieser Saison aus den Playoffs ausgeschieden, da sie derzeit zwei Runden vor Schluss auf dem 13. Platz der Rangliste liegen, aber für den Heimverkauf nächsten Samstag spielen sie am Freitagabend um 20:00 Uhr in Penrith gegen die kleinen Premierminister gegen die Panthers NZT.

Lulu Leitz

Web-Fan. Anfällig für Apathie. TV-Maven. Popkultur-Liebhaber. Allgemeiner Food-Enthusiast. Kommunikator.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to top button
Close
Close