Welt

Wann werden die neuesten amerikanischen Ergebnisse bekannt sein?

Joe Biden ist der Gewinner der US-Wahlen 2020, weitere Ergebnisse werden folgen. In einigen Staaten wird weiter gezählt. Wann werden die neuesten Wahlergebnisse und das Endergebnis vorliegen? Hier finden Sie die Informationen zur deutschen Zeit.

Wann ist das Endergebnis der
Amerikanische Wahlen
2020 gelöst? Bei den Präsidentschaftswahlen sind Wahlberechtigte in der
USA
entschieden, wer das Land für die nächsten vier Jahre regieren würde. Samstagabend geknackt
Joe Biden
die magische Grenze von 270 Wählern und ist seitdem der Gewinner – auch wenn
Donald Trump
will rechtliche Schritte gegen das Wahlergebnis einleiten.

Es bleibt die Frage, wie klar Biden über die Wahl entscheiden wird. Wann werden die neuesten Ergebnisse kommen?

Endergebnisse der US-Wahlen 2020: Wann werden Alaska, Arizona, Georgia und North Carolina Ergebnisse sein?

2020 musste viel länger auf eine Entscheidung warten als bei den vorherigen Wahlen. Die ersten signifikanten Ergebnisse wie die aus Vermont oder Indiana wurden in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch um 1 Uhr deutscher Zeit erzielt. Das Rennen zwischen Trump und Biden war jedoch so eng, dass es sich schließlich auf einige Staaten beschränkte.

Lesen Sie jetzt: die aktuelle Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.


Erst am Samstagabend, dem 7. November, deutscher Zeit, machte Bidens Sieg in Pennsylvania deutlich, dass der Demokrat die Wahl gewonnen hatte. Kurz darauf sicherte er sich den Wahlleiter in Nevada. Es werden noch vier Bundesstaaten gezählt: In Arizona und Georgia wird Biden anscheinend mehr Siege erringen, wodurch er die Wahl noch deutlicher gewinnt. In Alaska und North Carolina ist Trump jedoch führend. Es wird wahrscheinlich bis nächste Woche dauern, bis die Ergebnisse in allen Staaten bekannt sind.

Dies ist der Prozentsatz der Stimmen am Sonntagmorgen:

  • Alaska: 56 Prozent
  • Arizona: 97 Prozent
  • Georgia: 98 Prozent
  • North Carolina: 98 Prozent

Aber selbst wenn alle Stimmen gezählt werden, sind die US-Wahlen wahrscheinlich noch nicht vorbei: Trump geht in einigen Staaten rechtlich gegen Briefwahl vor und fordert Nachzählungen – er sieht sich von seinem Wahlsieg betrogen.

Übrigens hatte in der Vergangenheit, wer später der amerikanische Präsident werden wird, in klaren Fällen viel früher gegen 5 Uhr morgens deutsche Zeit entschieden. Da die meisten der spät gezählten Staaten – einschließlich des großen Kalifornien – traditionell unter die Demokraten fallen, wagten die Sender oft, ziemlich endgültige Vorhersagen zu treffen. Die Wahl von Barack Obama im Jahr 2012 war bereits um 5.15 Uhr sicher, Donald Trumps Sieg über Hillary Clinton vor vier Jahren gegen 8.30 Uhr.

Wie bei den allgemeinen Wahlen basieren die Projektionen für die Wahlnacht auf Umfragen nach den Wahlen. Wenn diese “Exit-Umfragen” einen klaren Trend zum Ergebnis der Wahlen in einem Bundesstaat widerspiegeln, werden sie von den US-Medien als Prognose veröffentlicht. Enge Ergebnisse gelten als “zu nah am Anruf” (z. B. “keine klare Mehrheit”), bis eine ausreichende Anzahl von Wahlkreisen gezählt wurde.

Zeit für Wahlergebnisse: Wann sind Wahllokale in den USA geschlossen?

Die Wahlzeiten bei den Präsidentschaftswahlen in den USA variieren von Bundesstaat zu Bundesstaat. Viele Staaten eröffnen bei jeder Wahl morgens zwischen 6:00 Uhr und 7:00 Uhr (Ortszeit) sogenannte “Wahllokale”. Wahllokale schließen normalerweise zwischen 19:00 und 21:00 Uhr.

Aufkleber mit der Aufschrift “I Voted” befinden sich in einem Wahllokal in Richmond.

Bild: Steve Helber / AP, dpa (Archiv)

Da die USA jedoch sechs Zeitzonen abdecken, waren die Schließungen der Wahllokale im Jahr 2020 in den jeweiligen Bundesstaaten weit voneinander entfernt. Hier ein beispielhafter Überblick über die Öffnungs- und Schließzeiten der Wahllokale nach US-amerikanischer und deutscher Zeit:

ZeitzoneZustand (Beispiel)Wahllokale Schlussfolgerndeutsche Zeit
Ost (MEZ -6)Florida20 Uhr2 Uhr
Zentral (MEZ -7)Wisconsin20 Uhr3 Stunden
Berg (MEZ -8)Arizona19 Stunden3 Stunden
Pazifik (MEZ -9)Kalifornien20 Uhr5 Stunden
Alaska (MEZ -10)Alaska21 Uhr7 Stunden
Hawai’i /Aleuten (MEZ-11)Hawaii18 Uhr5 Stunden

Wie wird der Präsidentschaftswahlen 2020 gezählt?

Die Auszählung der US-Präsidentschaftswahlen 2020 begann nach der Schließung von Wahllokalen in den jeweiligen Bundesstaaten. Viele Stimmen wurden vor dem eigentlichen Wahltag abgegeben: In 36 Bundesstaaten und in Washington DC ist eine sogenannte “vorzeitige Abstimmung” jetzt ohne Erklärung möglich.

Die zuvor abgegebenen Stimmen werden den am Wahltag eingereichten Stimmzetteln hinzugefügt. In den allermeisten Wahlkreisen werden entweder digitale Wahlgeräte oder spezielle Papierstimmen verwendet. Letztere werden auch zum Zählen und Digitalisieren gescannt.

Wir wollen wissen, was Sie denken: sterben Augsburg General arbeitet daher mit dem Wahllokal zusammen Civey zusammen. Worum geht es in den repräsentativen Umfragen und warum sollten Sie sich registrieren? Lies hier.

Folgen Sie den Themen

READ  Flache Reisewarnung für über 160 Länder bis Ende September

Sara Falk

Extremer Popkulturliebhaber. Freiberuflicher Unternehmer. Begeisterter Zombiespezialist. Food Evangelist.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close