Wirtschaft

VW ruft Autos zurück – dieses Modell ist brandgefährlich

Wolfsburg / Flensburg. Rufen Sie zurück VW!

VW erinnert sich an das kleine Elektroauto Up wegen der Brandgefahr an den Batteriezellen.

VW ruft Autos zurück – aber nur sehr wenige!

Nur eine kleine Anzahl von Fahrzeugen. Und: Bisher sind keine Zwischenfälle bekannt, aber vorsichtshalber hieß es Freitag aus Wolfsburg.

+++ VW ruft Tausende von Autos zurück – der Autohersteller hat eher ungewöhnliche Anfragen an die Besitzer +++



Nach Angaben des Bundesamtes für Kraftverkehr (KBA) wurden im vergangenen Jahr nur 122 Autos gebaut, darunter 81 betroffene E-Ups in Deutschland.




Die KBA folgt dem Rückruf. Nach Angaben der Behörde kann ein Kurzschluss oder ein Brand „aufgrund früherer Schäden an den Batteriezellen“ auftreten. Volkswagen kündigte an, die Batterien der von ihm inspizierten Fahrzeuge zu ersetzen, die im Mai und Juni 2020 hergestellt wurden.

—————-

Mehr von uns:


—————-

“Im Zusammenhang mit der Batterieproduktion für das E-Up können wir im Einzelfall nicht ausschließen, dass einzelne Batteriezellen bei einer manuellen Nachprüfung der Zellenmodule beschädigt wurden”, so der Hersteller weiter.

+++ VW: nächster Rückruf! Tausende bereits geprüfte Dieselfahrzeuge müssen erneut verbessert werden +++

“Dies kann beim Betrieb des Fahrzeugs zu einem Isolationsfehler führen, der in seltenen Fällen zu einem Kurzschluss im Batteriesystem führen kann.”

Das VW-Problem erinnert an andere Fälle

In den letzten Jahren gab es bei einigen Smartphones oder mobilen Ladegeräten gefährliche Batteriebrände. (dpa)

READ  Ausverkauf der Wall Street-Technologie: Die US-Aktienmärkte beenden die schwarze Woche

Lili Falk

Total Popkultur-Nerd. Zombie-Ninja. TV-Guru. Leidenschaftlicher Internet-Enthusiast. Web-Fan. Social-Media-Praktiker.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close