Wirtschaft

VW führt Stromtarif zum Laden von Elektroautos ein

Seit August bietet die Tochtergesellschaft Volkswagen Group Charging unter der Marke Elli ihren ersten „intelligenten“ Stromtarif für Haushalte in Deutschland an. Das Produkt „Volkswagen Naturstrom Connect“ wurde speziell für Kunden mit Elektroautos und Plug-in-Hybriden von Volkswagen entwickelt.

Laut Volkswagen können Nutzer des Tarifs durch intelligentes und nachhaltiges Laden mit Ökostrom ihre Stromrechnung um bis zu 100 Euro pro Jahr reduzieren und den eigenen CO2-Fußabdruck minimieren. Möglich wird dies durch die beiliegende App, die bei Vertragsabschluss für Volkswagen Naturstrom Connect zur Verfügung gestellt wird.

„Mit unserem Tarif Volkswagen Naturstrom Connect bieten wir unseren Kunden die Möglichkeit, ihre Fahrzeuge intelligent zu laden. Einfach, App-basiert und nachhaltig. Wir glauben, dass es nicht notwendig ist, den Ladevorgang zu stoppen. Das wollen wir mit unserem neuen Tarif beweisen und die Stromnetze unterstützen“, sagt Elke Temme, Leiterin der Volkswagen Group Charging GmbH.

Auf dem Weg zur CO2-neutralen Elektromobilität sei eine Anpassung der Ladeprozesse an die schwankende Verfügbarkeit erneuerbarer Energiequellen unabdingbar, betont Volkswagen. Mit der App-basierten Steuerung des neuen Stromtarifs werden E-Modelle bevorzugt dann abgerechnet, wenn ein Überschuss an nachhaltiger Energie produziert wird. Kunden konnten so Einfluss auf die Zusammensetzung des deutschen Energiemixes nehmen – hin zu Wind und Sonne, weg von Kohle und Erdgas. Die daraus resultierende CO2-Vermeidung ist vom TÜV Rheinland zertifiziert.

“Mit diesem smarten Stromtarif für Elektroautos will Elli auch beweisen, dass der Netzbetreiber für eine sinnvolle Integration der E-Mobilität nicht unbedingt Elektrofahrzeuge abschalten muss”, heißt es in einer Mitteilung. “Volkswagen ist überzeugt, dass die Nutzer: Inside sehr bereit sind, sich aus eigener Initiative an der Integration erneuerbarer Energien zu beteiligen. Gleichzeitig muss für die Kunden ein weiteres wichtiges Ziel erreicht werden: die Kosten für die eigene Ladeleistung nachhaltig zu senken.” ”

READ  Diesel-Skandal: 288 Millionen Euro Schaden für VW von Winterkorn und ehemalige Kollegen

Mit Hilfe der App können Kunden die sogenannte Smart Charging-Funktion nutzen, erklärt Volkswagen. In der App wird nur die gewünschte Abfahrtszeit eingestellt. Die Funktion optimiert dann selbstständig den Ladevorgang. Ellis Kunden sammeln für diese Ladevorgänge Punkte, die sie gegen Prämien eintauschen können. Dadurch soll die Stromrechnung um bis zu 100 Euro pro Jahr gesenkt werden. Der Arbeitspreis im Tarif Volkswagen Naturstrom Connect beträgt 35,33 Cent/kWh, zuzüglich eines Grundpreises von 67,79 Euro pro Jahr.

Lili Falk

Total Popkultur-Nerd. Zombie-Ninja. TV-Guru. Leidenschaftlicher Internet-Enthusiast. Web-Fan. Social-Media-Praktiker.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close