Wirtschaft

Volkswagen muss die Produktion des VW Golf einstellen

Großer Schlag dafür Volkswagen-Gruppe. Ein Koronaausbruch bei einem großen Zulieferer zwingt den Automobilhersteller, den Notfallknopf zu drücken. Im Mutterwerk Wolfsburg wird die Produktion aufgrund fehlender Komponenten bald gedrosselt und ein Großteil der Belegschaft reduziert. Auch die Lieferanten im Werk Braunschweig sind von der Maßnahme betroffen. Das NDR-Berichte Darüber hinaus sind im Werk in Emden auch Auswirkungen zu erwarten.

Besonders VW Golf ist betroffen

Wie jetzt Volkswagen (VW) kommuniziertDie Produktion im Werk Wolfsburg muss ab Montag mit Beginn der Nachtschicht für eine Woche erheblich stillgelegt werden. Das Unternehmen nennt als Grund eine sehr kurze Produktionsunterbrechung bei einem deutschen Lieferanten, die durch Covid-19-Infektionen beim Personal und die daraus resultierenden Maßnahmen der lokalen Behörden verursacht wurde. Es ist nicht möglich, schnell geeignete Gegenmaßnahmen zu ergreifen. Dennoch wird nach Aussage von VW an Alternativen gearbeitet, um die Auswirkungen so gering wie möglich zu halten.

Es ist jedoch unvermeidlich, dass eine große Anzahl von Fahrzeugen erst später in Produktion gehen wird. Alles wird getan, um die Autos so schnell wie möglich produzieren zu können. Der NDR berichtet unter Berufung auf Geschäftskreise, dass die Produktion des VW Golf und des Kombis Golf Variant hauptsächlich von den aktuellen Produktionsproblemen betroffen ist. Insbesondere bei Schaumteilen und -komponenten für Stühle besteht die Gefahr von Engpässen, de “Nordwest-Zeitung”.

Kurzarbeit für betroffene Mitarbeiter

Volkswagen wird betroffene Mitarbeiter ab Montag in Kurzzeitarbeit schicken. Die Geschäftsführung und der Betriebsrat haben bereits zugestimmt. Volkswagen hat nicht im Detail bekannt gegeben, wie viele Mitarbeiter beteiligt sind. Laut der “Nordwest-Zeitung” könnte es sich um eine hohe vier- bis fast fünfstellige Zahl von VW-Mitarbeitern handeln.

READ  Falsche Rechnungslegung: Plug-Power-Anteil: Plug-Power steht vor Investorenklagen | Botschaft

Lili Falk

Total Popkultur-Nerd. Zombie-Ninja. TV-Guru. Leidenschaftlicher Internet-Enthusiast. Web-Fan. Social-Media-Praktiker.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close