Top Nachrichten

Verrücktes Wetter: Nach Ostern kommen Schnee und eisige Temperaturen nach Deutschland

Es schneit, hagelt und regnet – und in einigen Teilen Deutschlands ist die Temperatur sogar unter den Gefrierpunkt gefallen, wobei dicke Schneedecken die Landschaft bedecken.

Der Grund ist eine anhaltende Kaltfront, die auch in den nächsten Tagen für kühles Wetter sorgt und zwischen Schnee, Regen und Sonne schwankt. Deutschland liegt im Zustrom von kalter Polarluft aus arktischen Breiten, schrieb der deutsche Wetterdienst (DWD) auf seiner Website.

Am Dienstag werden die Höchsttemperaturen rund um die Bundesrepublik zwischen -3 ° C und 7 ° C liegen.

In Berlin herrscht sowohl Regen- als auch Sonnenwetter mit einer Höchsttemperatur von 6 ° C. Am frühen Abend gibt es Schneeschauer nach Hamburg mit einer Höchsttemperatur von 4 ° C. München wird auch leichten Schnee mit einer Höchsttemperatur von 3 ° C sehen und in Frankfurt wird es eine Mischung aus Regen und Schnee mit Höchsttemperaturen geben von 7C.

“Die kälteste Luftmasse, die zu dieser Jahreszeit möglich ist, liegt direkt über Deutschland”, schrieben Wetterexperten auf Wetter.net.

(Artikel weiter unten)

Siehe auch auf The Local:



Die täglichen Höchsttemperaturen rund um die Bundesrepublik bleiben laut DWD bis mindestens Donnerstag im einstelligen Bereich.

Darüber hinaus gibt es im ganzen Land eine Mischung aus Regen, Schnee und Schneeregen.

In den Mittelgebirgen und in den Alpen sind täglich einige Zentimeter Neuschnee möglich, und in Höhen über 500 Metern kann es zu Permafrost kommen.

Deutschland wird sich am Donnerstag bei sonnigem Wetter aufwärmen, aber – mit einem neuen Regenband im Norden – werden die Temperaturen in Deutschland am Freitag wieder auf Tiefstwerte von 8 ° C fallen.

READ  Maskierter Mann im ZDF 'heute journal' verwirrt
Ostereier am Busch in Leipzig am Dienstag. Foto: DPA

Während das Quecksilber am Wochenende steigt, wird es im ganzen Land immer noch regnerisch und bewölkt sein.

Laut der Prognose auf Wetter.net wird es an diesem Wochenende kaum wärmer als 13-14 ° C. Am Samstag werden in Berlin Temperaturen von 11 ° C, in Hamburg 9 ° C und in Frankfurt 15 ° C herrschen. München und andere Teile Süddeutschlands werden am Wochenende die Sonne mit Temperaturen von bis zu 18 ° C sehen.

Bei schlechtem Wetter und eisigen Bedingungen gab es in letzter Zeit auch mehrere Unfälle, darunter zwei tödliche Unfälle in Norddeutschland am Ostermontag, als plötzlicher Schnee rutschige Straßen verursachte.

Emilie Geissler

Travel Junkie. Social Mediaholic. Freundlicher Entdecker. Zombie-Fan. Twitter-Geek. Preisgekrönter Bier-Ninja.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close