Samstag, Juni 22, 2024

Creating liberating content

Dariusz Mazur und Worte...

Hierbei handelt es sich um eine Medienerklärung, in der der Richter Berichten zufolge...

Wird es große Einschnitte...

- So etwas liegt nicht auf dem Tisch, niemand redet darüber. Die Position...

Tornados, Hagel und Stürme....

In der Nacht von Freitag auf Samstag kann es in Südpolen zu extremen...

Die Kopernikanische Akademie wird...

Der Minister für Wissenschaft und Hochschulbildung Dariusz Wieczorek hat einen Antrag gestellt, zwei...
StartsportVan Gisbergen gibt...

Van Gisbergen gibt Speedway-Debüt

Shane van Gisbergen. Foto: United Truck Parts Facebook

Bei Shane van Gisbergens mit Spannung erwartetem Speedway-Renndebüt erzielte der Neuseeländer auf heimischem Boden als bestes Ergebnis den fünften Platz.

Der dreimalige Supercars-Champion fuhr am Dienstagabend bei einer verschobenen Veranstaltung am zweiten Weihnachtsfeiertag in den Sand des Western Springs Speedway.

Ursprünglich sollte er zum ersten Mal auf dem Baypark Speedway in Tauranga auftreten, obwohl diese Veranstaltung wegen schlechten Wetters abgesagt wurde.

Eine Menge von 10.000 Zuschauern besuchte gestern die Viertelmeile von Western Springs Auckland, um van Gisbergens ersten Wettbewerbserfolg in einem V8-angetriebenen Sprintauto zu sehen.

Nachdem der Kiwi das erste Rennen aufgrund von Autoproblemen verpasst hatte, startete er im zweiten Rennen von hinten.

Nach seinem Weg in die Top 10 erlitt der 33-Jährige bei einem Überholversuch einen Dreher, bevor er sich auf den elften Platz zurückkämpfte.

Sein bestes Ergebnis, der fünfte Platz, kam im dritten Rennen, dem das 25-Runden-Hauptrennen folgte, um die Nacht zu beenden.

Van Gisbergen fuhr in diesem Rennen ein problemloses Rennen und belegte in einem 20-Wagen-Feld den 14. von 15. Startplatz, während Michael Pickens die höchsten Ehren errang.

Das Speedway-Debüt des zweifachen Bathurst 1000-Gewinners markiert seitdem seinen ersten Wettkampfauftritt auf neuseeländischem Rasen Teilnahme an der Neuseeland-Rallye im Septembererst Tage später eine emotionale letzte Supercars-Runde in Pukekohe.

„Es ist cool, wieder rauszukommen“, sagte Van Gisbergen gegenüber Nine’s Wide World of Sports.

„Ich habe vor ein paar Jahren einen Versuch im Zwerg unternommen und bin zu kurz gekommen. Es ist gut, einen guten Start zu haben.

„Alles ist anders – es ist ziemlich cool“, fügte er über die Herausforderung hinzu.

„Du kommst rein und sie ändern so viele Dinge am Auto. Ich weiß noch nicht, was die Dinge tun oder wonach ich fragen soll – es ist ziemlich cool.

Van Gisbergen wird im Laufe des Sommers einige Sprintautostarts machen und am Mittwoch auf dem Baypark Speedway in Tauranga auf den Dreck zurückkehren.

Am 1. und 6. Januar folgen Veranstaltungen in Western Springs.

Continue reading

Tennis: Novak Djokovic hat die Australian Open mit einem Muskelfaserriss gewonnen

Novak Djokovic mit der Australian-Open-Trophäe. Foto / APDer Turnierdirektor der Australian Open, Craig Tiley, sagte, Novak Djokovic habe beim Grand Slam-Event mit einem drei Zentimeter langen Muskelriss in der linken Kniesehne auf dem Weg zum Gewinn der Meisterschaft...

Auckland City verlässt den Fifa Club World Cup bei der ersten Hürde mit einer Niederlage gegen Al Ahly

Biene Ibn-Batouta-Stadion, Tanger: Al Ahly 3 (Hussein El Shahat 45'+2', Mohamed Sherif 56', Percy Tau 86') Auckland City 0.HT: 3-0 Auckland City hat die Fifa Klub-Weltmeisterschaft an der ersten Hürde verlassen und mit 0:3 gegen das...

Warum Rugby in Neuseeland „von einem großen alten Schock getroffen“ wird

Die Alles schwarz wurden im Laufe der Jahre mit einer Reihe von Weltklasse-Neulingen "gesegnet", darunter Dan Carter und Beauden Barrett.Aber die Spielweise der All Blacks wird auf die Probe gestellt.Nach einer Generation von Erfolg, Ruhm und Exzellenz werden...

Enjoy exclusive access to all of our content

Get an online subscription and you can unlock any article you come across.