Mittwoch, Juni 19, 2024

Creating liberating content

Szymon Hołownia änderte seine...

„Fakt“ brachte das Thema CPK in einem Gespräch mit dem Vorsitzenden des Sejm,...

Das Episkopat reagiert auf...

Bildungsministerin Barbara Nowacka gab am Dienstag auf TVN24 bekannt, dass das Ministerium für...

Flugpolizei. Oberster Rechnungshof...

Nach Angaben von tvn24.pl betraten Inspektoren des Obersten Rechnungskontrollamts das Polizeipräsidium, um den...
StartWeltUSA und China...

USA und China argumentieren im UN-Sicherheitsrat: „Schande über euch alle“

Die Regierungsvertreter Chinas und der USA haben sich im UN-Sicherheitsrat scharf angegriffen. Bei einem Treffen des mächtigsten UN-Gremiums für globale Sicherheit in der Koronapandemie kritisierte US-UN-Botschafterin Kelly Craft die Beiträge der Vorredner mit klaren Worten: „Schande über Sie alle. Ich bin erstaunt und angewidert über den Inhalt von Heute. Tatsächlich schäme ich mich ziemlich für diesen Rat. “Später bekräftigte sie die Position der USA, dass China die Welt trotz besserer Kenntnisse über das Coronavirus belogen und damit dessen Verbreitung gefördert habe.

Chinesisch Botschafter Zhang Jun beschuldigte die USA, die Welt mit einem „politischen Virus“ infiziert zu haben. Er bezog sich auf die Behauptung der USA, die chinesische Regierung sei für den Ausbruch Corona-Pandemie verantwortlich. Die USA hatte eine globale Konfrontation und Spaltung mit ihren Vorwürfen gegen China geschaffen. Die Trump-Administration ist allein für jeden Covid-19-Tod verantwortlich und weltweit völlig isoliert. Probleme würden nicht durch die Schuld anderer gelöst. „Genug ist genug, Sie haben genug Ärger in die Welt gebracht“, sagte Zhang.

Die Beziehungen zwischen den USA und China hatten sich in den letzten Monaten ebenfalls aufgrund der Koronapandemie enorm verschlechtert. US-Präsident Donald Trump hatte das Coronavirus wiederholt als „China-Virus“ bezeichnet. Der Konflikt betrifft jetzt fast jeden Aspekt der Beziehung zwischen den beiden Großmächten.

Guterres: Befürchten Sie, dass die Klimakrise wie die Koronapandemie behandelt wird

Angesichts der Meinungsverschiedenheiten unter den Mitgliedern des Sicherheitsrates, sagte Generalsekretär Antonio Guterres Zu Beginn des Treffens war seine „größte Angst“, dass die „Klimakrise mit der gleichen Uneinigkeit angegangen werden würde“ wie die Koronapandemie.

Ikone: Der Spiegel

Continue reading

Fonds für die Reparatur von Straßenschäden, die nach jahrelangen Stürmen wieder aufgefüllt werden müssen

Luftaufnahmen zeigen die Schwere der Schäden, die durch Überschwemmungen in Auckland verursacht wurden. Video / PoolDer von der Regierung zur Reparatur von sturmverwüsteten Straßen eingesetzte Fonds wird bald erschöpft sein, da sich die Zahl der kostspieligen Stürme in...

Überschwemmung in Auckland: Die beliebten Schwimmbäder in West Auckland sind für einen Monat geschlossen

König Karl III. hat Neuseeland nach den tödlichen Überschwemmungen sein „tiefstes Beileid“ ausgesprochen.Ein beliebtes Schwimmbad in West Auckland ist nach einem Hochwasserschaden mindestens einen Monat lang außer Betrieb.Das West Wave Pool and Leisure Centre hat angekündigt, dass die Pools...

Regierungsbeamte sind nicht besorgt, nachdem sie Behauptungen der chinesisch-neuseeländischen Polizeibehörde untersucht haben

Beamte der nationalen Sicherheit scheinen auf Nachfrage unbesorgt Behauptungen einer chinesischen Polizeibehörde in Neuseeland aktiv. Eine in Madrid ansässige Menschenrechtsorganisation, Schützen Sie Verteidigerveröffentlichte Ende 2021 einen Bericht, in dem Länder aufgeführt sind, in denen die chinesische...

Enjoy exclusive access to all of our content

Get an online subscription and you can unlock any article you come across.