Wissenschaft

Tūhura Tuarangi bringt die Weltraumwissenschaft in Ashburton auf die nächste Stufe

Vom 22. Dezember bis Ende Januar können angehende Astronauten an einer Sonderausstellung zur Weltraumwissenschaft in der Ashburton Art Gallery and Museum teilnehmen.

Das Tūhura Tuarangi – Aotearoa in Space Showcase startete in Dunedin und tourt nun durch das Land, um die Magie des Weltraums, der Erforschung und der Wissenschaft in mehr Städte und Gemeinden zu bringen.

Die Vitrine gibt Ihnen die Möglichkeit, einen Satelliten zu bauen, eine Rakete zu starten und zu sehen, wie man Energie aus Wasser gewinnt. Sie können Ionentriebwerken, einem vier Milliarden Jahre alten Meteor und einem Teil eines geheimen russischen Raumschiffs aus nächster Nähe begegnen.

Es gibt auch Virtual-Reality-Erlebnisse, bei denen Sie Ihre ersten großen Sprünge ins All machen und unser gesamtes Sonnensystem und darüber hinaus erkunden können.

Tūhura Tuarangi ist vollgepackt mit praktischen interaktiven Teilen zum Spielen, Bauen, Starten und Explodieren mit Ihrem gesamten Whānau.

Die stellvertretende Direktorin der Ashburton Art Gallery und des Museums, Danielle Campbell, sagte, es sei eine Gelegenheit für Jung und Alt, Neuseelands erstaunliche Weltraumtechnologien und führende Forschung zu entdecken und mehr über alle weltraumbezogenen Karrieren zu erfahren, die sich entwickelt haben.

„Es ist auch eine Gelegenheit für Menschen, ihre eigenen Hoffnungen und Träume darüber zu teilen, wie die Zukunft von Aotearoa im Weltraum aussehen könnte – und wie Sie ein Teil davon sein können, die Weltraumgeschichte zu erzählen.

„Wir glauben, dass der Showcase viele Menschen ansprechen wird, und wir freuen uns sehr darauf, ihn zu veranstalten.“

Die Ausstellung befindet sich vom 22. Dezember bis 29. Januar in der Ashburton Art Gallery and Museum und ist täglich von 10 bis 16 Uhr geöffnet, außer an Weihnachten und Boxing Days, wenn die Einrichtung geschlossen ist.

Siehe auch  Synthese einer neuen Klasse von bioinspirierten, lichteinfangenden Nanomaterialien

Lili Falk

Total Popkultur-Nerd. Zombie-Ninja. TV-Guru. Leidenschaftlicher Internet-Enthusiast. Web-Fan. Social-Media-Praktiker.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to top button
Close
Close