sport

Ticker-Fußball: Julian Pollersbeck wechselt zu Olympique Lyon

+++ FIX +++

Pollersbeck wechselt zu Olympique Lyon

Julian Pollersbeck von Hamburger SV Änderungen in der französischen Erstliga Olympischer Lyon. Dies wurde von der französischen Erstligamannschaft bestätigt. Ein Transfer, der auf den ersten Blick ungewöhnlich erscheint: Ein deutscher Torhüter der zweiten Liga, der gerade seinen regulären Platz verloren hat, wird dem Halbfinalisten der Champions League der vergangenen Saison vorgestellt. Eigentlich ist der Transfer nicht so ungewöhnlich: Pollersbeck gilt immer noch als großes Talent, aber beim HSV wurde er wiederholt beschuldigt, Probleme mit der Einstellung zu haben. Der neue HSV-Trainer Daniel Thioune sagte in einem Interview mit dem NDRdass Pollersbeck “ein wenig vom HSV müde” war.

Pollersbeck stieg für die Saison 2019/2020 auf Platz zwei ab, war aber am Ende der Saison wieder im Tor. Dort zeigte der 24-Jährige vor allem gute Leistungen, verlor aber in Vorbereitung auf die laufende Saison das Spiel mit seinem Rivalen Daniel Heuer Fernandes. Pollersbeck wurde 2017 als U21-Europameister des 1. FC Kaiserslautern für Millionen gewonnen und galt aufgrund seines modernen und fußballerischen Spielstils als einer der zukünftigen nationalen Torhüter. Bei Olympique sollte er die Nummer zwei hinter Torhüter Anthony Lopes sein, der bis 2024 einen Vertrag unterschrieben hat.

Köln bringt Stürmer aus Lettland

Weniger als 24 Stunden vor ihrem ersten Spiel in der Bundesliga hat der 1. FC Köln die Offensive erneut verstärkt. Der Verein gab bekannt, dass der 19-jährige Nigerianer Tolu Arokodare bis zum Ende der Saison vom lettischen Erstligisten Valmiera FC ausgeliehen wurde. “Tolu ist ein junger Stürmer, der sich entwickeln kann und viele gute Eigenschaften hat: Er ist sportlich, stark und schnell”, sagte der Kölner Sportdirektor. Horst Heldt: “Er muss sich natürlich an das Bundesliga-Niveau gewöhnen. Der Vorteil dabei ist, dass er im Rhythmus des Spiels ist und voll motiviert zu uns kommt.”

READ  Keine Kapitulation bei Sancho | Super Schnäppchen Depay?

Der 1,97 Meter hohe Stürmer hat seit Saisonbeginn in 16 Spielen in der lettischen Liga 15 Tore erzielt. Zuvor war das Kölner Team mit Simon Terodde (Hamburger SV) und Torschütze zusammen Jhon Cordoba ((Hertha BSC) ließ zwei zentrale Angreifer frei. Neben Arokodare kam auch Sebastian Andersson aus Union Berlin.

Slowenischer Nationalspieler nach Hannover

Fußballmannschaft der zweiten Liga Hannover 96 hat Mittelfeldspieler Jaka Bijol vom russischen Erstligisten CSKA Moskau ausgeliehen. Wie Niedersachsen gab bekannt, dass der Verein nach der Saison eine Kaufoption für den slowenischen Nationalspieler erhalten wird. Der 21-Jährige soll nach dem Eröffnungsspiel am Samstag gegen Karlsruher SC ins Team kommen.

Jaka Bijol ist das nächste wichtige Puzzleteil für unser Team. Er ist ein großer Spieler, der genau das verkörpert, was wir für die Sechs brauchen: Jaka ist technisch versiert, kann aber auch Dinge klären. Wir sind froh, dass er jetzt hier ist. sind überzeugt, dass er eine Verstärkung für uns sein wird “, sagte Sportdirektor Gerhard Zuber.

Subotić zieht in die Türkei

Neven Subotić hat einen neuen Verein: Der 31-jährige Innenverteidiger verlässt das Team Union Berlin an die türkische Erstliga Denizlispor. Berlin gab dies am Freitag bekannt. “Die Entwicklung bedeutet, dass ich gerne wieder nach einer neuen Herausforderung suchen würde”, sagte Subotić, der vor einem Jahr vom AS Saint-Étienne zur Union wechselte und 23 Bundesliga-Spiele bestritt. Dort trifft der Serbe einen ehemaligen Teamkollegen: Marvin Bakalorz, früher Hannover 96 unter Vertrag und zwischen 2011 und 2013 zusammen mit Subotićs Borussia Dortmundkam im August zu Denizlispor.

Higuaín sagt Europe Bis bald

Der argentinische Nationalspieler Gonzalo Higuain Änderungen wie erwartet vom italienischen Rekordmeister Juventus Turin in der nordamerikanischen Profiliga MLS. Der 32-jährige Angreifer wird in Zukunft für Inter Miami spielen. Der Verein gab dies bekannt David Beckham bekannt. Am Donnerstag hatte Juventus den bis 2021 laufenden Vertrag mit Higuain nach eigenen Angaben “einvernehmlich” gekündigt. Der Stürmer kam im Sommer 2016 für einen Transfer von 90 Millionen Euro heraus SSC Neapel kam, aber mittlerweile zum AC Mailand und das FC Chelsea ausgezeichnet.

READ  Formel 1: Haas feuert beide Fahrer - Schumacher und Hülkenberg werden bald ein deutsches Duo?

+++ KOMMENDE ÜBERTRAGUNGEN +++

Reguilón und Bale sind bereits in London gelandet

Tottenham Hotspur steht für zwei Transfercoups: Nicht nur der spanische Nationalverteidiger Sergio Reguilón sollte herauskommen Real Madrid auch dem Superstar verpflichtet sein Gareth Bale muss vom königlichen zurück auf die Insel wechseln. Am Freitag reiste der 31-jährige Waliser mit Reguilón in einem Privatflugzeug von Madrid zum Flughafen Stansted in London und fuhr dann in einer Limousine zum Spurs-Trainingsgelände im Norden Londons, um die Fans zu bejubeln.

Das Duo hätte die ärztliche Untersuchung in Madrid bereits abgeschlossen. Britische Medien berichten von einem Fünfjahresvertrag für den 23-jährigen Linksverteidiger Reguilón, bei dem Bale für ein Jahr ausgeliehen ist. Der angreifende Spieler war bereits zwischen 2007 und 2013 bei Spurs unter Vertrag. Bale erzielte in 146 Spielen der Premier League 43 Tore. Dann wechselte Bale zu Real Madrid für die damals Rekordtransfergebühr von rund 100 Millionen Euro. Dort gewann der Waliser viermal Champions Leaguegespielt unter Zinedine Zidane vor kurzem aber keine Rolle See.

Bayern Dest …

Des FC Bayern München sollte ein Treffen mit Sergiño Dest haben oder Ajax Amsterdam vereinbaren bereits eine Übertragung. Das berichtet die “Statue”. Der 19-jährige US-Nationalspieler könnte Shootingstars Gegenstück in Hansi Flicks Team auf der rechten Seite der Abwehr sein Alphonso Davies wird gebaut. Nach dem Ende der Pacht von Real Madrid gegen Álvaro Odriozola suchen die Bayern einen neuen Rechtsverteidiger.

Dest, zu dessen Stärken sein Anstoß, seine technischen Fähigkeiten am Ball und sein Angriffsdrang gehören, müsste sich mit den Bayern auf einen Vierjahresvertrag mit der Option einer weiteren Saison einigen. Die Überweisung sollte in den kommenden Tagen abgeschlossen sein, aber es sollte immer noch Meinungsverschiedenheiten zwischen Ajax und Bayern über die Überweisungsgebühr geben: Die Niederländer fordern 20 Millionen Euro plus Boni, die Münchener bieten nur zehn Millionen an.

READ  FC Bayern: Niko Kovac berichtet über seine Zeit beim FCB und lobt die Gegner von Hoeneß

… und gibt wahrscheinlich Martínez

Auf der anderen Seite konnte München nach acht Jahren abreisen Javi Martinez: Ein Jahr vor Vertragsende kehrt der 32-jährige Spanier zu Athletic Bilbao zurück. 2012 zog Martínez für eine Ablösesumme von 40 Millionen Euro von Baskisch nach Bayern München, und der sechste sollte für deutlich weniger Geld zurückkehren können: wie berichtet die spanische “Marca”München sollte bereit sein, Martínez für weniger als zehn Millionen Euro zu verkaufen. In Bilbao wird Martínez voraussichtlich einen Zweijahresvertrag mit einer Option für eine weitere Saison unterzeichnen.

Ikone: Der Spiegel

Lulu Leitz

Web-Fan. Anfällig für Apathie. TV-Maven. Popkultur-Liebhaber. Allgemeiner Food-Enthusiast. Kommunikator.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close