Wirtschaft

Streit um ESG-Kriterien: Verlust von BlackRock-Aktien: Auch Florida zieht Milliarden von BlackRock ab | Nachrichten

Der zuständige Finanzvorstand Jimmy Patronis begründete den Schritt am Donnerstag damit, dass der Konzern „offen erklärt hat, dass er andere Ziele als die Generierung hat Ertrag BlackRock sagte in einer Erklärung, es sei „besorgt über den sich abzeichnenden Trend zu solchen politischen Initiativen“. und gute Unternehmensführung (ESG).

BlackRock verwaltet ein Vermögen von 8 Billionen US-Dollar. Gleichzeitig wird das Unternehmen von den Demokraten von Präsident Joe Biden unter Druck gesetzt, sich stärker in ESG zu engagieren. Fraktionschef Larry Fink sagte im Oktober, er sei sowohl von links als auch von rechts angegriffen worden: „Also mache ich etwas richtig.“ Allerdings drohen dem Konzern und Konkurrenten wie Vanguard ab Anfang Januar neue Rückschläge im ESG-Streit, wenn die Republikaner die Mehrheit im Repräsentantenhaus übernehmen. Dies ermöglicht es ihnen, ESG-Anhörungen abzuhalten und die Aufsichtsbehörden zu drängen, ESG-Fonds zu prüfen.

Die Aktien von BlackRock sind an der NYSE vorübergehend um 2,73 Prozent auf 702,49 $ gefallen.

(Reuters)

Ausgewählte Hebelprodukte auf BlackRock Inc.Knockouts ermöglichen spekulativen Anlegern, überproportional an Kursbewegungen zu partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel aus und wir zeigen Ihnen passende offene Produkte auf BlackRock Inc.

Der Hebel muss zwischen 2 und 20 liegen

Keine Daten

Weitere Nachrichten über BlackRock Inc.

Bildnachweis: Andrew Burton/Getty Images

Siehe auch  Die japanische Zentralbank schockt die Märkte mit einer Zinsänderung

Lili Falk

Total Popkultur-Nerd. Zombie-Ninja. TV-Guru. Leidenschaftlicher Internet-Enthusiast. Web-Fan. Social-Media-Praktiker.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to top button
Close
Close