Sonntag, Februar 25, 2024

Creating liberating content

Wie man eine Mind...

Mind Maps lassen Ideen lebendig werden und helfen dabei, die Planung von Projekten...

Die besten Wandergebiete in...

Die italienischen Alpen sind eine spektakuläre Bergkette im Norden Italiens, ein Paradies für...

Die 5 Lösungen für...

Es gibt mehrere einfache Lösungen, die verhindern, dass Sie Schraubenköpfe beschädigen. Wenn Sie...

Sorgen Sie für Ihre...

Weihnachten ist der Tag der Geschenke, ein Tag, an dem Wünsche wahr werden!...
StartWissenschaftStarker Koronaumsatz: 5...

Starker Koronaumsatz: 5 Merkmale können ihn auslösen – Gesundheit

Wie Forscher herausgefunden haben, gibt es fünf Gene, deren Vorhandensein den schwerwiegenden Verlauf einer Koronainfektion auslösen kann.

Während einige keine Coronavirus-Infektion bemerken, müssen andere auf der Intensivstation um ihr Leben kämpfen – auch jüngere Menschen. Dies kann auf genetische Faktoren zurückzuführen sein, die die Wahrscheinlichkeit eines ernsthaften Verlaufs erhöhen oder verringern. Laut Forschern aus Schottland können bestimmte Genvarianten Entzündungsreaktionen fördern.

Für ihre Studie analysierten die Forscher der Universität Edinburgh die Genome von 2.244 kritisch kranken Koronapatienten von 208 Intensivstationen in England und verglichen die DNA-Sequenzen mit denen von Tausenden von Menschen aus der Öffentlichkeit, um festzustellen, ob damit Genvarianten verbunden sind. sind mit ernsthaften Kursen. sind üblich.

Diese Gene könnten den kritischen Verlauf einer Coronavirus-Infektion fördern

Sie konnten fünf Genvarianten identifizieren, die einen ernsthaften Verlauf fördern könnten. Eines dieser Gene fördert Entzündungsreaktionen – auch bei jungen Menschen. Eine andere Genvariante hemmt laut Wissenschaftlern in der Zeitschrift die Freisetzung einer Immunbotenstoffsubstanz. „Natur„Bericht.“ Wir haben fünf Gene identifiziert, deren Expression sich signifikant von der der Kontrollen unterschied „, berichten der Direktor Kenneth Baillie und sein Team. gemäß Fokus. „Wir haben also neue und höchst plausible genetische Faktoren für die lebensbedrohlichen Verläufe von Covid-19 entdeckt.“ Die Gene sind: IFNAR2, OAS1, TYK2, DPP9 und CCR2.

Es gibt jedoch bereits Wirkstoffe, die diese negativen Auswirkungen ausgleichen können, betonen sie. Dies könnte nicht nur zu einem neuen Verständnis der Behandlung kritisch kranker Koronapatienten führen, sondern auch zu neuen therapeutischen Ansätzen. „Einige dieser genetischen Verbindungen könnten direkt zu therapeutischen Ansätzen führen, die beispielsweise die Freisetzung von Interferon stimulieren, die Infiltration der Lunge verhindern oder schädliche Entzündungsreaktionen verhindern“, schreiben sie. „Unsere Ergebnisse geben Aufschluss darüber, welche Wirkstoffe für klinische Tests ganz oben auf der Liste stehen sollten. Da wir nur wenige Mittel gleichzeitig erforschen können, kann die Auswahl des richtigen Kandidaten Tausende von Menschenleben retten “, erklärt Baillie.

NavigationskontoMit Skizze gemacht. gehen ZeitMit Skizze gemacht.| Handlung:

Continue reading

Dax schließt nach einer glänzenden Woche leicht im Minus – weshalb die 16.300 Punkte entscheidend sind

Düsseldorf Nach einer fulminanten Börsenwoche hat sich die Lage am deutschen Aktienmarkt vorerst beruhigt. Zum Handelsschluss lag der Leitindex Dax 0,2 Prozent tiefer bei 16.105 Punkten. Auf Wochensicht ergibt sich ein Gewinn von mehr als drei Prozent...

Enjoy exclusive access to all of our content

Get an online subscription and you can unlock any article you come across.