Donnerstag, Juli 18, 2024

Creating liberating content

Warschau. Abstimmungsergebnisse für...

Zum elften Mal entschieden sich die Einwohner Warschaus für Bürgerhaushaltsprojekte. Von den...

Morgensturm über der Region....

Seit dem Morgen arbeiten die Feuerwehrleute des Karpatenvorlandes an vielen Vorfällen im Zusammenhang...
Html code here! Replace this with any non empty raw html code and that's it.
StartWissenschaftSo sieht das...

So sieht das schneebedeckte Vancouver aus dem Weltraum aus

Viele atemberaubende Bilder sind seit letztem Wochenende an der Südküste von BC aufgetaucht, aber eine neue Ansicht von der Internationalen Raumstation könnte die Krönung sein.

Astronaut Wakata Koichi von der Japan Aerospace Exploration Agency ging am Mittwoch auf Twitter, um die einzigartige Perspektive des schneebedeckten Gebiets zu teilen.

„Atemberaubende Winteransicht von Vancouver von der ISS, als wir vor ein paar Stunden über die Stadt geflogen sind“, schrieb Koichi.

Das Bild, das Hunderte von Kilometern im Orbit aufgenommen wurde, bietet auch einen Einblick in den Schnee in Richmond, Burnaby, der North Shore und anderen Gebieten außerhalb der Stadtgrenzen von Vancouver.

Der Winkel unterscheidet sich von dem, was die meisten Bewohner des Lower Mainland gewohnt sind, da der Fraser River eher vertikal als horizontal ausgerichtet ist.

Ein weiterer Sturm des Winterwetters wird voraussichtlich ab Donnerstagabend bis zu 8 Zoll zusätzlichen Schnee in Teilen der Region bringen, und die Beamten raten in der Zwischenzeit weiterhin von nicht wesentlichen Reisen ab. (VERKNÜPFUNG)

Während der historischen Überschwemmungen im letzten Jahr hat der kanadische Astronaut Chris Hadfield hat ein weiteres Bild geteilt von der NASA mit Blick auf den aufsteigenden Fraser, wo er auf den Pazifischen Ozean trifft.

„Erstaunliche Bewegung des Mutterbodens im Meer. Bleibt alle gesund“, schrieb Hadfield auf Twitter.

Continue reading

Dax schließt nach einer glänzenden Woche leicht im Minus – weshalb die 16.300 Punkte entscheidend sind

Düsseldorf Nach einer fulminanten Börsenwoche hat sich die Lage am deutschen Aktienmarkt vorerst beruhigt. Zum Handelsschluss lag der Leitindex Dax 0,2 Prozent tiefer bei 16.105 Punkten. Auf Wochensicht ergibt sich ein Gewinn von mehr als drei Prozent...

Enjoy exclusive access to all of our content

Get an online subscription and you can unlock any article you come across.