Sonntag, Mai 19, 2024

Creating liberating content

Das Wetter für heute...

Das heutige Wetter. Am Sonntag, 19. Mai, wird es in weiten Teilen...

Estera Flieger: Jarosław Kaczyński...

Sie sehen aus wie Batman und Joker. Obwohl sie sich alle gerne...

Jurgiels Fall. Die...

Die Wahlnacht am 7. April 2024 verlief gewissermaßen so, wie sich Recht und...

Waldbrand in Snochowice. ...

Die Nationale Feuerwehr gab bekannt, dass sie einen Waldbrand bekämpft 16 Feuerwehren. ...
StartWissenschaftSieben runter, drei...

Sieben runter, drei noch: Perseverance lässt eine weitere Monsterröhre auf dem Mars fallen; Depot jetzt zu 70% fertig

Perseverance der NASA hat sieben ihrer zehn Probenröhrchen in die Region Three Forks auf dem Mars abgeworfen, was die Fertigstellung des Probendepots markiert, das der Rover auf dem Roten Planeten baut.

Der Gesteinskern im siebten Probenröhrchen stammt von einem ausgewaschenen Gestein bei „Wildcat Ridge“ im alten Flussdelta in der Nähe. Beharrlichkeit sammelte einige feinkörnige Sedimentgesteinsproben von diesem Aufschluss, und basierend auf ersten Studien könnten diese Proben gute Eigenschaften haben, um Anzeichen von alten Mikroben zu bewahren, falls sie jemals hier vorhanden waren.

Der Perseverance Mars Rover der NASA, der im Februar 2021 auf dem Planeten gelandet ist, ist die erste Mission zum Sammeln und Lagern von Marsgestein und Regolith (zerbrochenes Gestein und Staub). Ein Hauptziel der Perseverance-Mission der NASA ist die Suche nach Anzeichen für uraltes mikrobielles Leben auf dem Mars.

Mit den von Perseverance gesammelten Daten und Proben hoffen Wissenschaftler, die Geschichte des Mars und das Potenzial für Leben dort besser zu verstehen.

Perseverance Rover ist als primäre Methode zur Lieferung von Proben an den Sample Retrieval Lander der NASA geplant, der in Zukunft zum Mars gebracht werden soll. Wenn es jedoch nicht gelingt, die an Bord befindlichen Proben an den Lander zu liefern, dient dieses Probendepot als Backup. Um diese Proben zu bergen, werden 2028 zwei Sample Recovery Helicopters auf Basis des Ingenuity Mars Helicopter gestartet.

Continue reading

Dax schließt nach einer glänzenden Woche leicht im Minus – weshalb die 16.300 Punkte entscheidend sind

Düsseldorf Nach einer fulminanten Börsenwoche hat sich die Lage am deutschen Aktienmarkt vorerst beruhigt. Zum Handelsschluss lag der Leitindex Dax 0,2 Prozent tiefer bei 16.105 Punkten. Auf Wochensicht ergibt sich ein Gewinn von mehr als drei Prozent...

Enjoy exclusive access to all of our content

Get an online subscription and you can unlock any article you come across.