Welt

Rezept: Singapur Nudeln | Stuff.co.nz

Hacken und wechseln Sie das Gemüse, wie Sie möchten ... und kochen Sie es dann schnell im Wok.

Sam Mannering

Hacken und wechseln Sie das Gemüse, wie Sie möchten … und kochen Sie es dann schnell im Wok.

Vielleicht habe ich in letzter Zeit viel über Hongkong nachgedacht, weil ich nicht dorthin gehen kann und auch aus Sorge um die jüngsten Ereignisse. Die Küche von Hongkong hat sich während eines Großteils ihrer Geschichte weiterentwickelt, und als eine meiner Lieblingsstädte war ich immer fasziniert von den unzähligen Einflüssen, die die bemerkenswerte Essensszene prägen.

Ich sehnte mich nach Eierkuchen, BBQ-Schweinefleisch, Mak’s Nudeln und Reisbrei und seltsamerweise nach Singapur-Nudeln. Aber weißt du was? Sie kommen eigentlich gar nicht aus Singapur. Niemand kann wirklich zustimmen, warum sie so genannt werden; Es gibt tausend verschiedene Meinungen darüber, wie dieses Gericht tatsächlich entstanden ist, aber es scheint trotzdem einen vagen Konsens darüber zu geben, dass es aus Hongkong stammt – vielleicht ein sehr früher Ausflug in die Fusionsküche? Ungeachtet dessen hat die wärmende, unpassende Überraschung von Currypulver zusammen mit einem abwechslungsreichen Kontrast von Proteinen, Texturen und Farben es in vielen kantonesischen Restaurants in Hongkong und im Ausland zu einem beruhigenden Grundnahrungsmittel gemacht.

Es ist auch lächerlich einfach. Hacken und ändern Sie das Gemüse und die Proteine ​​nach Ihrem Geschmack. Capsicum, Tofu, zerkleinertes gekochtes Hühnchen, Wasserkastanien … fügen Sie wirklich hinzu, was Sie wollen. Und stellen Sie sicher, dass Sie alles im Voraus vorbereitet haben. Schneiden Sie Ihre Pilze in Scheiben. Reibe deinen Ingwer. Halten Sie alles in kleinen Schüsseln bereit, damit Sie nur die Dinge hineinwerfen müssen. Wok-Kochen ist schnelles Kochen.

READ  Internetnutzer melden Probleme beim Zugriff auf Banking-Websites

WEITERLESEN:
Rezept: Char siu Schweinefleisch
Rezept: Frühlingsrollen
Rezept: Sam Mannerings handgeschnittene Nudeln mit Schweinefleisch, eingelegtem Ingwer und Frühlingszwiebeln

Singapur-Nudeln

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Garzeit: 20 Minuten

Serviert: 4

Zutaten

150 g Fadennudeln

1 EL Currypulver

2 EL chinesischer Kochwein

3 Teelöffel Sesamöl

3-4 EL leichte Sojasauce

Pflanzenöl

Großer Daumen Ingwer, geschält und gerieben

Große Handvoll grüne Bohnen, Enden entfernt

Große Handvoll Shiitake-Pilze, in Scheiben geschnitten

2 Eier, geschlagen

300 g frische Garnelen

1 Frühlingszwiebel, gehackt

Über 300 g Char Siu Schweinefleisch (siehe Rezept hier), in kleine Stücke geschnitten

Große Handvoll Sojasprossen

Gehackter Koriander zum Servieren

Geschnittener roter Chili nach Geschmack

Methode

Legen Sie die getrockneten Fadennudeln in eine große Schüssel und gießen Sie ausreichend kochendes Wasser darüber. Einige Minuten ruhen lassen, bis es weich ist, dann unter kaltem Wasser erfrischen und gut abtropfen lassen. Mit dem Currypulver, dem Wein, dem Sesamöl und der Sojasauce vermengen und beiseite stellen.

Stellen Sie einen großen Wok auf hohe Hitze. Fügen Sie 2-3 Esslöffel des Öls hinzu und lassen Sie es erhitzen, bis es schimmert. Fügen Sie dann den Ingwer hinzu und braten Sie ihn etwa eine Minute lang an, bis er zu riechen beginnt. Fügen Sie die Bohnen und geschnittenen Pilze hinzu und rühren Sie sie noch einige Minuten unter Rühren an. Fügen Sie bei Bedarf mehr Öl hinzu. Bewegen Sie alles zur Seite des Woks und gießen Sie das geschlagene Ei in den freien Raum und lassen Sie es schnell kochen und fest werden. Beginnen Sie nach dem Kochen mit dem Mischen und Mischen des Gemüses. Fügen Sie die Garnelen und die fein gehackten Frühlingszwiebeln hinzu und rühren Sie sie einige Minuten lang an, bis die Garnelen fast gar sind. Fügen Sie dann das gehackte Schweinefleisch hinzu und rühren Sie um, um alles gut zu kombinieren. Die Nudeln und die Flüssigkeit unterheben, alles vermischen und die Sojasprossen unterheben. Probieren Sie und fügen Sie mehr Soja- oder Currypulver hinzu, wenn Sie denken, dass es benötigt wird. Mit Korianderblättern und Chili garnieren und sofort dampfend heiß servieren.

READ  Plan gemacht, das Schiff zu schwimmen, das den Suezkanal bei Flut blockiert

Sara Falk

Extremer Popkulturliebhaber. Freiberuflicher Unternehmer. Begeisterter Zombiespezialist. Food Evangelist.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close