Welt

Prinz Harry überspringt den Geburtstag der Königin, um nach LA zurückzukehren

Lebensstil

Kate, Prinz Harry und Prinz William gehen nach der Beerdigung von Prinz Philip Seite an Seite. Video / Der Kanal der königlichen Familie

Prinz Harry ist bald in die USA zurückgekehrt, um sich mit der schwangeren Frau Meghan Markle und ihrem 2-jährigen Sohn Archie wieder zu vereinen, berichtet die Daily Mail.

Der 36-jährige Harry soll mit einem Flug von American Airlines, der nach 13:30 Uhr Ortszeit in Los Angeles ankommt, nach LAX geflogen sein.

In erhaltenen Fotos durch die VeröffentlichungKurz nach der Landung des Flugzeugs wurde Prinz Harry beim Verlassen des privaten Terminals am Flughafen gesehen. Er wurde später gegen 16 Uhr in Montecito wieder gesichtet.

Dies bedeutet, dass Harry beschlossen hat, den 95. Geburtstag von morgen für die Königin zu verpassen, die derzeit um Prinz Philip trauert und am Freitag zu ihren offiziellen Aufgaben zurückkehren wird.

Es wurde berichtet, dass Prinz Charles ebenso wie Prinz William den Geburtstag der Königin verpassen wird.

Es wurde früher allgemein behauptet, dass Harry zum Geburtstag der Königin bleiben würde, aber Quellen haben jetzt gesagt, dass er wegen dieser Entscheidung “in Konflikt” sei und nach Meghan zurückkehren wolle.

Prinz Harry sitzt allein in der St. George's Chapel während der Beerdigung von Prinz Philip.  Foto / AP
Prinz Harry sitzt allein in der St. George’s Chapel während der Beerdigung von Prinz Philip. Foto / AP

Harry flog vor etwas mehr als einer Woche mit einem Flug von American Airlines nach Großbritannien und verbrachte die meiste Zeit unter Quarantäne im Frogmore Cottage in Windsor.

Jetzt, nach seiner Rückkehr nach Hause, beginnt eine 10-tägige Quarantäne für internationale Reisende, die in die USA reisen.

Harrys sehr kurze Reise nach Großbritannien zur Beerdigung seines Großvaters markiert seine erste Reise nach Großbritannien seit über einem Jahr.

READ  Der Mensch verliert nach einer Albtrauminfektion fast die Hand an die Zunder-Dattelkatze

Meghan Markle wurde geraten, nicht mit ihrem Ehemann zur Beerdigung von Philip nach Großbritannien zu reisen, da sie derzeit mit ihrer Tochter schwanger ist.

Quellen enthüllten am Sonntag, dass Harry ein sehr “eisiges” Willkommen zu Hause erhielt, als er an der Beerdigung am Samstag teilnahm, die von den hochrangigen Royals weitgehend ignoriert wurde.

Prinz Harry wurde von bestimmten Mitgliedern seiner Familie bei der Beerdigung von Prinz Philip kaum erkannt – darunter Prinzessin Anne, Prinz Edward und Sophie Wessex.

Es wird gesagt, dass einige Mitglieder von Harrys erweiterter königlicher Familie “ihn vor oder während Philipps Trauerfeier nicht erkannt haben”.

Oprah Winfrey interviewt Prinz Harry und Meghan Markle.  Foto / Getty Images
Oprah Winfrey interviewt Prinz Harry und Meghan Markle. Foto / Getty Images

Es wird angenommen, dass die Spannungen nach dem Bombeninterview von Harry und Meghan mit Oprah Winfrey immer noch hoch sind.

Eine Quelle sagte der Daily Mail: “Es gibt ein tiefes Gefühl des Schutzes gegenüber der Königin und Ressentiments gegenüber Harry. Nach dem, was er und Meghan über Oprah gesagt haben, gibt es wenig Sympathie für ihn.”

Sara Falk

Extremer Popkulturliebhaber. Freiberuflicher Unternehmer. Begeisterter Zombiespezialist. Food Evangelist.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close