Donnerstag, Juli 18, 2024

Creating liberating content

Warschau. Abstimmungsergebnisse für...

Zum elften Mal entschieden sich die Einwohner Warschaus für Bürgerhaushaltsprojekte. Von den...

Morgensturm über der Region....

Seit dem Morgen arbeiten die Feuerwehrleute des Karpatenvorlandes an vielen Vorfällen im Zusammenhang...
Html code here! Replace this with any non empty raw html code and that's it.
StartWirtschaftOptimismus für Fed-Entscheidung:...

Optimismus für Fed-Entscheidung: Wall Street beendet Januar positiv

Optimismus vor der Fed-Entscheidung
Die Wall Street schließt den Januar

Die New York Stock Exchange beendet einen starken Januar gebührend: Nach einem schwachen Wochenstart machten die Standard-Value-Indizes im Endspurt die Verluste vom Vortag mehr als wett. Vor allem Technologieaktien sind wieder deutlich im Aufwärtstrend.

Hoffnungen auf kleinere Zinserhöhungen der US-Notenbank beflügeln die Wall Street. der Dow-Jones-Index die Standardwerte schlossen am Dienstag 1,1 Prozent höher bei 34.086 Punkten. Die technisch schwere Nasdaq stieg um 1,7 Prozent auf 11.584 Punkte. Die Breite S&P500 stieg um 1,5 Prozent auf 4076 Punkte.

Am wichtigsten ist, dass ein überraschend sanfter Anstieg der US-Löhne die Anlegerstimmung aufgehellt hat. Die Arbeitskosten stiegen im vierten Quartal um 1 Prozent, verglichen mit 1,2 Prozent im Vorquartal und der Medianprognose der Analysten von 1,1 Prozent. „Die Fed wird morgen jeden Index überprüfen, der ihr ein besseres Bild der Inflation geben könnte, und dieser ist einer davon“, sagte der Ökonom Peter Cardillo vom Anlageberater Spartan Capital Securities.

Rohöl WTI 79.03

Analysten gehen davon aus, dass die Fed angesichts sinkender Inflation am Mittwoch die Zinsen senken wird. Es wird eine Zinserhöhung um 25 Basispunkte erwartet. „Die Frage ist nun, wie die Fed danach kommuniziert“, sagte Jason Pride, leitender Investor beim Vermögensverwalter Glenmede. „Sie denken wahrscheinlich, dass sie mit den Zinssätzen auf dem richtigen Weg sind, aber der jüngste Anstieg der Aktienkurse und der längerfristige Rückgang der Zinssätze sind nicht unbedingt das, was sie wollen.“

Die Hoffnungen der Anleger stützten den Ölpreis. Die leichte amerikanische Version WTI stieg um 1,5 Prozent auf 79,11 $ pro Barrel (159 Liter). der Brent-Rohöl-Futures Der März hingegen fiel um 0,5 Prozent auf 84,47 $ pro Barrel. Der März-Vertrag läuft am Dienstag aus. Der stärker gehandelte Kontrakt vom April stieg um 1,3 Prozent auf 85,57 $ pro Barrel.

Das haben auch die Investoren mitbekommen US-Staatsanleihen. Im Gegensatz zu steigenden Preisen sanken die Renditen. Zehnjährige US-Anleihen stiegen um etwa 3,529 Prozent, nach 3,551 am Montag. Das half Aktien von Technologieaktien wie Amazonas, Microsoft und der Grafikkartenhersteller NVIDIA zu einem Plus von nicht weniger als 2,6 Prozent. Experten zufolge werden steigende Inflation und höhere Zinsen die zukünftigen Gewinne dieser Wachstumsunternehmen entwerten.

Spotify
Spotify 112.72

Bei den Einzelwerten standen weiterhin die Ergebnisse und Prognosen des Konzerns im Fokus. Ein über den Markterwartungen liegendes Quartalsergebnis und eine Dividendenerhöhung ermutigten die Anleger zum Kauf UPS. Der Aktienpaketdienst stieg um fast fünf Prozent auf 185,23 $. Die Papiere des größten amerikanischen Autoherstellers Allgemeine Motoren stieg nach einem Rekordgewinn ebenfalls um 8,3 Prozent auf 39,32 $. Der überraschende Anstieg in SpotifyDie Abonnenten des Titels des Musik-Streaming-Dienstes stiegen um 12,7 Prozent auf 112,72 US-Dollar.

Die Aktien des Baumaschinenherstellers Raupe verlor 3,5 Prozent auf 252,29 $, nachdem die Gewinnerwartungen verfehlt worden waren. Auch eine Warnung vor möglichen Belastungen durch eine ansteigende Inflation drückte die Aktien der Fast-Food-Kette MC Donaldsdas fiel um 1,3 Prozent auf 267,40 $.

Continue reading

Dax schließt nach einer glänzenden Woche leicht im Minus – weshalb die 16.300 Punkte entscheidend sind

Düsseldorf Nach einer fulminanten Börsenwoche hat sich die Lage am deutschen Aktienmarkt vorerst beruhigt. Zum Handelsschluss lag der Leitindex Dax 0,2 Prozent tiefer bei 16.105 Punkten. Auf Wochensicht ergibt sich ein Gewinn von mehr als drei Prozent...

Enjoy exclusive access to all of our content

Get an online subscription and you can unlock any article you come across.