Wissenschaft

Oneweb nutzt Airtel Africa zur Bereitstellung von Diensten aus dem Weltraum in Afrika

OneWeb hat Airtel Africa als Anbieter von OneWebs Hochgeschwindigkeits-Satelliten-Internetverbindungsdiensten mit geringer Latenz für Regierungs- und Unternehmenskunden auf dem gesamten afrikanischen Kontinent im Rahmen einer Vertriebspartnerschaftsvereinbarung ernannt, die die beiden kürzlich unterzeichnet haben.

Die Partnerschaft wird sich auf die Bereitstellung von Satellitenkommunikationsdiensten für Unternehmen und zivile Regierungskunden für eine Vielzahl von Anwendungsfällen konzentrieren, darunter für die Konnektivität in ländlichen Gebieten, in der Landwirtschaft, in Krankenhäusern, Hotels, Schulen sowie im Energie- und Bergbausektor. OneWeb und Airtel Africa werden auch kritischen Backhaul in unversorgten und unterversorgten Regionen bereitstellen.

Dies ist die jüngste einer Reihe von OneWeb-Initiativen in Afrika, darunter die kürzlich angekündigte Vereinbarung mit Paratus zur Installation eines Satellitennetzwerkportals (SNP) in Angola und die Vereinbarung mit TinSky Connect zur Bereitstellung eines Satellitennetzwerkportals (SNP) zur Installation von Gateways in Ländern wie Südafrika, Ghana, Senegal und Mauritius. All dies ist Teil des Plans von OneWeb, seine Abdeckungslösungen in Afrika und anderswo auf der Welt bis 2023 zu aktivieren, sagte das Unternehmen.

Ben Griffin, Vice President of Mobility and AMEA bei OneWeb, sagte: „Angesichts unseres gemeinsamen Engagements für Resilienz und Exzellenz bei Kommunikationsdiensten ist dies ein strategischer Zusammenschluss, und die Partnerschaft stellt einen weiteren spannenden Meilenstein auf unserem Weg zur Bereitstellung globaler Konnektivität dar. Freuen Sie sich auf die Bereitstellung Qualitätsservice in ganz Afrika, selbst an den am schwierigsten zu erreichenden Orten.“

Luc Serviant, Group Enterprise Director, Airtel Business bei Airtel Africa, kommentierte: „Die Internetdurchdringung nimmt in ganz Afrika zu und die Systeme werden noch stärker vernetzt, da die digitale Transformation das Unternehmenswachstum vorantreibt.“

Siehe auch  Wissenschaftler haben ein überraschendes mechanisches Verhalten des Zellkerns entdeckt

„Durch unsere Partnerschaft mit OneWeb werden wir KMU, Unternehmer, Unternehmen und Regierungen dabei unterstützen, überall in Afrika Geschäfte zu tätigen, mit geringer Latenz und hoch belastbaren Kommunikationsdiensten. OneWeb und Airtel Africa werden im September mit dem Testen des Dienstes in Südafrika beginnen, wobei geplant ist, bis 2023 eine vollständige Abdeckung der Präsenz von Airtel Africa zu erreichen, die 14 Länder in Ost-, Zentral- und Westafrika umfasst, fügte er hinzu.

Lili Falk

Total Popkultur-Nerd. Zombie-Ninja. TV-Guru. Leidenschaftlicher Internet-Enthusiast. Web-Fan. Social-Media-Praktiker.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to top button
Close
Close