Mittwoch, April 17, 2024

Creating liberating content

Virtuelle Server – nicht...

Virtuelle private Server (VPS) werden zumeist mit großen Unternehmen in Verbindung gebracht. Aber...

Nährstoffmangel und Heißhunger: Was...

Wenn es um Ernährung und Gesundheit geht, kommuniziert unser Körper auf vielfältige Weise...

Wer ist Deven Schuller:...

Deven Schuller, eine Schlüsselfigur in der Finanzwelt, hat durch seine außergewöhnlichen Strategien, insbesondere...

Grüne Wende in Paderborn:...

In der heutigen Zeit ist Nachhaltigkeit mehr als nur ein Schlagwort; es ist...
StartsportNBA: Milwaukee Bucks...

NBA: Milwaukee Bucks streicht nach Polizeischüssen auf Jacob Blake

Die Milwaukee Bucks stehen vor ihrem Playoff-Spiel NBA trat gegen Orlando Magic in den Streik. Dies wurde erstmals vom amerikanischen Fernsehsender ESPN berichtet. So reagierte das Team auf die griechischer Superstar Giannis Antetokounmpo auf der Fall Jacob Blake: Der 29-jährige Vater wurde am Sonntag von zwei Polizisten in den Rücken geschossen schwer verletzt. Das Verbrechen fand in Kenosha, Wisconsin, weniger als eine Stunde von Milwaukee entfernt statt. Es ist das Neueste aus einer Reihe von Polizeibrutalität gegen Schwarze.

„Wir haben den Mord und die Ungerechtigkeit satt“, sagte der Sicherheitsbeamte von Bucks, George Hill, gegenüber ESPN und bestätigte, dass das Team nicht erscheinen würde. Wie das Sportportal The Athletic zuerst berichtete und ESPN später bestätigte, werden die Houston Rockets und Oklahoma City Thunder nicht für ihr fünftes Playoff-Spiel spielen. Die Los Angeles Lakers und Portland Trail Blazers beschlossen ebenfalls, ihr Spiel, das ebenfalls am Mittwoch geplant war, nicht zu spielen.

Anscheinend gibt es jetzt sogar Diskussionen zwischen den Spielern, ob sie die sogenannte NBA-Blase verlassen sollen. „Blase“ bezieht sich auf das Gebiet in Lake Buena Vista, Florida, wo die NBA ihre Spiele auf dem Grundstück der Disney Group unter strengen Koronaregeln spielt.

In der MLB-Baseballliga wurden auch das Spiel der Milwaukee Brewers gegen die Cincinatti Reds und andere Spiele verschoben. Gleiches gilt für Spiele in der Major League Soccer.

Die Liga möchte das Spiel zu einem späteren Zeitpunkt spielen

Wie die NBA angekündigt hat, sollten neue Termine für die Spiele gefunden werden. Wie ESPN weiter berichtete, möchte die NBA die Spieler zu einem Treffen am Abend einladen, um zu besprechen, wie sie nach den Streiks vorankommen sollen. Die Boston Celtics und Toronto Raptors hatten zuvor am Donnerstag über einen Boykott ihres Spiels gesprochen. Die beiden Mannschaften sind bereits in der zweiten Runde, es wäre Spiel eins der Serie.

In der Play-off-Serie, die Bucks mit 3: 1 voraus, würde ein Sieg den Fortschritt garantieren. Das Spiel hätte am Mittwochabend um 22 Uhr deutscher Zeit beginnen sollen, die Böcke waren angeblich zu diesem Zeitpunkt am Stand. Der Gegner Orlando Magic hatte kürzlich den Raum verlassen, wie im Fernsehen gezeigt.

Ikone: Der Spiegel

Continue reading

Tennis: Novak Djokovic hat die Australian Open mit einem Muskelfaserriss gewonnen

Novak Djokovic mit der Australian-Open-Trophäe. Foto / APDer Turnierdirektor der Australian Open, Craig Tiley, sagte, Novak Djokovic habe beim Grand Slam-Event mit einem drei Zentimeter langen Muskelriss in der linken Kniesehne auf dem Weg zum Gewinn der Meisterschaft...

Auckland City verlässt den Fifa Club World Cup bei der ersten Hürde mit einer Niederlage gegen Al Ahly

Biene Ibn-Batouta-Stadion, Tanger: Al Ahly 3 (Hussein El Shahat 45'+2', Mohamed Sherif 56', Percy Tau 86') Auckland City 0.HT: 3-0 Auckland City hat die Fifa Klub-Weltmeisterschaft an der ersten Hürde verlassen und mit 0:3 gegen das...

Warum Rugby in Neuseeland „von einem großen alten Schock getroffen“ wird

Die Alles schwarz wurden im Laufe der Jahre mit einer Reihe von Weltklasse-Neulingen "gesegnet", darunter Dan Carter und Beauden Barrett.Aber die Spielweise der All Blacks wird auf die Probe gestellt.Nach einer Generation von Erfolg, Ruhm und Exzellenz werden...

Enjoy exclusive access to all of our content

Get an online subscription and you can unlock any article you come across.