sport

Mike Tyson kehrt mit 54 Jahren in den Ring zurück, um in der Show zu kämpfen

Ehemaliger Weltmeister Mike Tyson kehrt im Alter von 54 Jahren für einen Ausstellungskampf zum Boxring zurück. Das Schwergewicht kündigte an, dass er am 12. September in Los Angeles gegen seinen 51-jährigen Landsmann Roy Jones Jr. antreten wird.

Relevanten Medienberichten zufolge wird der Kampf acht Runden durchlaufen und auf der Social-Media-Plattform Triller ausgestrahlt. Wie das amerikanische Online-Portal tmz.com berichtet, treten Musiker wie Pitbull, The Weeknd oder Lil Wayne vor und nach dem Krieg auf. Darüber hinaus werden die beiden Gegner bei ihrer Vorbereitung von Kamerateams begleitet. Anschließend wird aus dem gesammelten Material eine zehnteilige Dokumentation erstellt.

Dies macht deutlich, womit dieser Kampf zu tun hat: so viel Aufmerksamkeit wie möglich und ein hohes Einkommen durch Pay-per-View; weniger, aber in Bezug auf die besten Boxleistungen.

Tysons letzter Profikampf war am 11. Juni 2005. Nach einer Ko-Niederlage gegen den Iren Kevin McBride erklärte er zu dieser Zeit sein Rücktritt. Der Amerikaner hatte bereits in den letzten Wochen mit zahlreichen Trainingsvideos Gerüchte über eine Rückkehr in den Ring ausgelöst, darunter Spekulationen über einen Showkampf gegen seinen lebenslangen Rivalen Evander Holyfield.

Tyson war der erste große Gewichtheber, der die Titel der Boxverbände WBA, WBC und IBF trug. Mit 20 Jahren war er der jüngste Schwergewichts-Weltmeister der Geschichte geworden. Er gewann 50 seiner 58 Profikämpfe.

Roy Jones Jr. galt auch als einer der besten Boxer seiner Zeit. Er wurde Weltmeister in vier verschiedenen Gewichtsklassen, darunter Schwergewicht.

Ikone: Spiegel

READ  Juventus-Trainer Sarri: "Komplizierte Haltung, geistig und körperlich auf Ballebene"

Lulu Leitz

Web-Fan. Anfällig für Apathie. TV-Maven. Popkultur-Liebhaber. Allgemeiner Food-Enthusiast. Kommunikator.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close