Mittwoch, Juli 24, 2024

Creating liberating content

Tag der Polizei ohne...

— Es scheint ein politischer Schachzug zu sein. Der Tag der Polizei...

Marek Magierowski verlangt vom...

Polens Botschafter in den USA, Marek Magierowski, der vom Außenministerium ins Land gerufen...

Sie zogen aufs Land....

Manche Menschen hatten sich das Leben auf dem Land anders vorgestellt. Jetzt,...

Cyanobakterien blühten in Badegebieten...

In diesen Badebereichen/Foto ist das Schwimmen strengstens verboten. illustrativ Die Sanitär- und Epidemiologische...
Html code here! Replace this with any non empty raw html code and that's it.
StartWirtschaftMercedes ruft weltweit...

Mercedes ruft weltweit über 150.000 Autos zurück

Mercedes-Benz ruft derzeit einige Beispiele der Klassen A und C zurück. Es gibt Probleme mit Klimaanlage und Software. Lesen Sie hier, welche Produktionsperioden betroffen sind.

Jeder, der einen Mercedes besitzt, muss das Auto möglicherweise in die Werkstatt bringen. Daimler Die AG ruft weltweit über 135.000 Fahrzeuge der A-Klasse zurück. Grund: mögliche Probleme mit der Klimaanlage. Fast 26.800 von ihnen sind nach Angaben des Bundesamtes für Kraftverkehr in Deutschland registriert.

Bei Fahrzeugen, die von der Produktionsperiode von September 2017 bis Februar 2019 betroffen sind, sind Kondensatablaufschläuche möglicherweise nicht richtig montiert und Wasser aus der Klimaanlage kann in das Innere gelangen, sagte Daimler in der Anfrage am Donnerstag.

Auch die C-Klasse ist betroffen

Eine weitere Erinnerung betrifft die fast 20.000 Fahrzeuge der Klassen C, GLC und AMG GT aus dem Produktionszeitraum April 2018 bis November 2019, von denen 3.900 gute in Deutschland sind.

Der Grund ist ein potenzielles Problem mit der Software der ESP-Steuereinheit. In beiden Fällen sei ein 30-minütiger Besuch des Workshops ausreichend, erklärte Daimler. Portal „kfz-betrieb.de“ zuvor gemeldet.

Continue reading

Dax schließt nach einer glänzenden Woche leicht im Minus – weshalb die 16.300 Punkte entscheidend sind

Düsseldorf Nach einer fulminanten Börsenwoche hat sich die Lage am deutschen Aktienmarkt vorerst beruhigt. Zum Handelsschluss lag der Leitindex Dax 0,2 Prozent tiefer bei 16.105 Punkten. Auf Wochensicht ergibt sich ein Gewinn von mehr als drei Prozent...

Enjoy exclusive access to all of our content

Get an online subscription and you can unlock any article you come across.