Top Nachrichten

“Man muss Gasperini danken” – Der deutsche Held Gosens sagt, Atalanta-Trainer habe ihn zu einem torreichen Außenverteidiger gemacht

Der Linksverteidiger traf in der vergangenen Saison elf Mal in der Serie A und kam am Samstag gegen Portugal als Vierter für sein Land.

Der deutsche Außenverteidiger Robin Gosens schreibt Atalanta-Trainer Gian Piero Gasperini seine Tore gegen Portugal zu.

Der 26-Jährige trug maßgeblich zum 4:2-Sieg seiner Mannschaft bei. Gosens schaffte es in der zweiten Halbzeit trotz einer frühzeitigen Aberkennung nach einer Vorlage von Kai Havertz einen Treffer aufs Brett zu schießen.

Gosens’ Tor ist sein zweites für Deutschland, nachdem er zuvor im 7-1-Testspiel gegen Lettland vor dem Anpfiff der Euro 2020 das Tor erzielt hatte.

Was würde gesagt?

Gosens näherte sich dem Turnier nach seiner erfolgreichsten Saison auf Vereinsebene, nachdem er in der Serie A elf Mal getroffen hatte, und er sagt, es sei sein Atalanta-Trainer, der seinen inneren Torschützen hervorgebracht hat.

“Sie müssen Herrn Gasperini danken”, sagte er gegenüber Reportern. “Er hatte einen großen Einfluss darauf und diese Qualitäten, die in mir scheinbar ein wenig schlummern, wurden mit dem Spielsystem in Bergamo aus mir herausgekitzelt.

“Ich bin jetzt seit vier Jahren dabei und habe das System verinnerlicht. Ich bin jemand, der gerne offensiv spielt und ich habe auch die Dynamik und die Zeit, ein Tor wie heute zu schießen.”

Steht ein Transfer an?

Der ehemalige Heracles-Star wurde gefragt, ob die Qualität seiner Leistung bei der Europameisterschaft dazu führen könnte, dass ein größeres Team seinen Weg gewinnt, aber Gosens, der einen Zweijahresvertrag bei Atalanta hat, sagt, dass er nach dem Turnier zurückkehren wird Zukunft.

“Ich weiß es nicht. Der Sportdirektor von Bergamo hat mir bereits geschrieben und mir gratuliert”, sagte er. “Ich glaube, sie freuen sich jetzt einfach für mich und sind stolz, dass ich bei einer EM ein gutes Spiel gemacht habe.

READ  Corona: Grundstudie veröffentlicht - warum sterben Menschen an Covid-19?

„Es kommt sicher vor, dass man wegen einer solchen Leistung auf den Bildschirmen anderer Mannschaften landet, aber das werden wir uns nach der EM anschauen. Jetzt, da der Fokus ganz auf dem Turnier liegt, wollen wir so weit wie möglich kommen.“ ” “

Was nun für Deutschland?

Die Mannschaft von Joachim Löw hat nun drei Punkte aus den ersten beiden Spielen. Sie liegen einen Punkt hinter Frankreich und gleichauf mit Portugal und beenden die Gruppenphase mit einem Spiel gegen Ungarn am 23. Juni.

Weiterlesen

Emilie Geissler

Travel Junkie. Social Mediaholic. Freundlicher Entdecker. Zombie-Fan. Twitter-Geek. Preisgekrönter Bier-Ninja.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close