sport

Liverpool FC: Klopp geht zu Roy Keane – “Habe ich das richtig gehört?”

Fußball Nach 3: 1 gegen Arsenal

„Habe ich das richtig gehört?“, Beginnt Klopp mit dem Interview

| Lesezeit: 2 Minuten

So erklärt Jürgen Klopp seinen Kampf mit Roy Keane

Nach dem Sieg von Liverpool gegen Arsenal hatte Reds-Trainer Jürgen Klopp einen heftigen Streit mit der Legende von Manchester United und dem Sky-Experten Roy Keane. Jetzt erklärt Klopp die Situation.

Liverpool FC gewinnt auch das dritte Spiel der Saison. Diesmal schlug die Mannschaft von Jürgen Klopp den FC Arsenal. Der Trainer ist dann bereit für das Interview des Gewinners, kann aber seinen Ohren nicht trauen.

J.Urgen Klopp war noch nicht verärgert. “Habe ich das richtig gehört ?! Mr. Keane sagte, wir hätten heute Abend eine schlampige Leistung gezeigt?”, Fragte der Trainer von Liverpool FC bei Sky Sports den Experten Roy Keane.

Der 49-jährige ehemalige Spieler von Manchester United Dann wurde klar, dass er am Montagabend beim 3: 1 in der Anfield Road nur wenige Augenblicke im Spiel der Roten war FC Arsenal gemeint. „Er spricht von einem anderen Spiel, das kann es nicht sein. Entschuldigung «, sagte Klopp.

Lesen Sie auch

Der Erfolg bei den “Gunners” war der dritte Sieg des englischen Meisters im dritten Spiel der neuen Saison. Nur wegen der Tordifferenz liegt Liverpool nur auf dem zweiten Platz hinter dem ehemaligen Meister Leicester City.

Klopp an Kaene: “Unglaubliche Beschreibung”

“Nichts war chaotisch, überhaupt nichts”, grummelte Klopp. “Das ist eine unglaubliche Beschreibung des Spiels, es war außergewöhnlich.” Klopps Team fiel aufgrund eines Tores von Alexandre Lacazette (25. Minute) zunächst zurück.

“Liebte jede Sekunde”

Liverpool FC besiegte Arsenal FC in der Premier League. Newcomer Diogo Jota trifft bei seinem Debüt für die Roten und Trainer Jürgen Klopp ist rundum zufrieden.

Kurz darauf setzten Sadio Mané (28.) und Andrew Robertson (34.) mit einem Doppelschlag den Wendepunkt. Das dritte Tor für Liverpool fiel zwei Minuten vor dem Ende von Newcomer Diogo Jotto.

Hier finden Sie Inhalte von Twitter

Um mit Inhalten von Twitter und anderen sozialen Netzwerken zu kommunizieren oder diese anzuzeigen, benötigen wir Ihre Zustimmung.

Klopp betonte, dass sein Team von Anfang an gegen ein Team dominierte, das zu 100 Prozent in Form war. “Du musst höllisch vorsichtig sein und kannst nicht von einem Gegenangriff getroffen werden.” Er habe jede Sekunde geliebt, sagte der 53-jährige deutsche Trainer der Liverpooler Mannschaft, der am kommenden Donnerstag im Ligapokal wieder zu Hause gegen Arsenal antreten werde.

Hier finden Sie Inhalte von Dritten

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um mit Inhalten von Dritten zu kommunizieren oder diese anzuzeigen.

READ  Eintracht Frankfurt: Wilde Transfergerüchte: Niko Kovac verfolgt SBU-Star

Lulu Leitz

Web-Fan. Anfällig für Apathie. TV-Maven. Popkultur-Liebhaber. Allgemeiner Food-Enthusiast. Kommunikator.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close