sport

Leroy Sané muss diese Erkenntnisse im DFB-Trikot liefern

Leroy Sané kehrt in die Nationalmannschaft zurück. Der Flügelspieler hat hohe Erwartungen, die er in der Nations League erfüllen muss. Sein Auftritt sollte sich auch auf den FC Bayern auswirken.

Wenn das DFB-Team von Joachim Löw am Donnerstag in Stuttgart gegen Spanien spielt (20.45 Uhr / im T-Online-Live-Ticker), werden die Fans anwesend sein Leroy Sané Schau genauer hin. Weil der Nationalspieler kürzlich mit einem Kreuzbandriss vermisst wurde. Er zog auch um FC Bayern das Gesprächsthema des Sommers. Wird der 24-Jährige alle Erwartungen erfüllen?

Wie ist der Zustand von Leroy Sané?

Seit August 2019 war Sané nicht mehr dabei Nationalmannschaft. Der Grund dafür war seine Verletzung, die er sich letztes Jahr im Community Shield, dem englischen Supercup, gegen Liverpool FC zugezogen hatte. Vor dem Spiel gegen Spanien sagte er auf der Pressekonferenz am Montag: “Ich musste mich zurückarbeiten. Ich muss sagen, dass es ein gutes Jahr war, weil ich viel lernen konnte. Ich bin bei mehr als 80 Prozent. Natürlich die Spiele und das Spiel. Rhythmus natürlich, weil der letzte Prozentsatz hinzugefügt wird. “Der Ex-ManCity-Spieler hat bereits mit dem deutschen Rekordmeister trainiert. Bayern-Trainer Flick sagte auf einer Pressekonferenz Ende Juli: “Wie alle Newcomer passt er gut. Ich bin sehr zufrieden.”

Fotoserie mit 30 Fotos

Das DFB-Team in Stuttgart: Neben Emre Can, Leroy Sané und Timo Werner gibt Joachim Löw Anweisungen. (Quelle: Pressefoto Baumann / Bildbilder)

Was können Sie von Sané erwarten?

Nach dem Nationaltrainer Weltmeister wie Thomas Müller haben es herausgefundenEr konzentriert sich unter anderem auf eine neue und flexible Offensive mit dem linken Flügelspieler. Dies war mit Sané möglich Julian Brandt und Timo Werner. Die Nationalmannschaft hatte am Montagabend ihr erstes Training in Stuttgart, aber Sané war spät dran. Die Einheit sollte um 18.15 Uhr starten, eine Minute später hofften die Bayern auf das Feld, scherzten dann aber mit Löw. Die “TZ” hat dies gemeldet. Der Nationaltrainer suchte mehrmals nach einem Gespräch, Sané fragte während der Sitzung oft nach dem Ball und war immer spielbar. Medienberichten zufolge fehlte dem Angreifer immer noch der endgültige Drang, ein Tor zu erzielen, aber mit ein wenig Übung im Spiel sollte dies kein Problem sein.

READ  Das Drama ist Josip Ilicic für die Champions League

Serge Gnabry und Leroy Sané: Die angreifenden Spieler kennen sich aus der Nationalmannschaft und sind nun auch bei den Bayern vereint. (Quelle: Bild Bilder / Buzzi)Serge Gnabry und Leroy Sané: Die angreifenden Spieler kennen sich aus der Nationalmannschaft und sind nun bei den Bayern vereint. (Quelle: Buzzi / Bildbilder)

Könnte er der X-Faktor gegen Spanien und die Schweiz sein?

Bei den Bayern übernimmt Sané die Nummer 10 und tritt damit in die Fußstapfen von Arjen Robben. Als er ihn vorstellte, sagte er: “Ich habe diese Nummer gewählt, weil ich Verantwortung übernehmen möchte.” Etwas, das von ihm in der Nationalmannschaft erwartet wird. Weil das Nationenliga ist ein erster Schritt auf dem Weg zur Titelmission bei der EM im nächsten Jahr. Es bleibt abzuwarten, ob Sané der entscheidende Faktor gegen Spanien oder die Schweiz sein kann. Jogi Low darf dem angreifenden Mann in beiden Spielen nicht erlauben, 90 Minuten lang zu spielen.

Der Wing Racer in Topform ist jedoch immer jemand, “der etwas bewirken kann”. Oliver Kahn sagte. Geschwindigkeit und Dribbling-Power sind auch gegen die Spanier wichtig, die sich im Angriff auch auf Barcelonas Talent Ansu Fati verlassen. Der 17-Jährige wurde Nationaltrainer von Spanien Luis Enrique bereits in den höchsten Tönen gelobt: “Nur Lionel Messi war in diesem Alter in Barca noch besser “.

Ansu Fati: Der linke Flügelspieler hat 33 Spiele gespielt und acht Tore beim FC Barcelona erzielt. Er ist jetzt Teil des Kaders des Spaniers. (Quelle: Bildbilder / AFLOSPORT)Ansu Fati: Der linke Flügelspieler hat 33 Spiele gespielt und acht Tore beim FC Barcelona erzielt. Er ist jetzt Teil des Kaders des Spaniers. (Quelle: AFLOSPORT / Bildbilder)

Welche Schlussfolgerungen können die Bayern aus den Spielen der Nationenliga ziehen?

Sané hat es durch ManCity-Trainer gemacht Pep Guardiola perfektionierte das Spiel der Ballkontrolle. Die Bayern kontrollieren auch, dass unter Hansi Flick Sané auch ein starker Gegendruck herrscht, wie er in City gespielt wird. Allerdings werden ihm nicht alle Aspekte des Spielsystems neu sein.

READ  Hat Vettel bereits beschlossen, zurückzutreten?

Der Unterschied zum DFB-System ist größer. Niedrig setzt jetzt weniger auf hohen Ballbesitz als vielmehr auf eine stabile Verteidigung mit schnellen Spielwechseln. Sané sollte eine tragende Säule in diesem System sein. Gute Leistungen in den Spielen der Nations League wären wichtig, um einen klaren Trend zu erkennen.

Im DFB-Training hat er gezeigt, dass Sané auf seinen alten Stärken aufbauen kann: Er erzielte sofort ein Tor. So sollte es bei den Bayern sein. Wenn Sané gegen Spanien und die Schweiz überzeugt, könnte sein Bayern-Teamkollege Kingsley Coman noch mehr Druck und Konkurrenz ausgesetzt sein. Aber der siegreiche Torschütze des Champions-League-Finales gegen Paris hat kürzlich seine Bedeutung unter Beweis gestellt und nach dem Finale zu Sport1 gesagt: “Natürlich wird es nächstes Jahr viel Wettbewerb geben, aber wir hatten immer gute Flügelspieler bei den Bayern. Das macht unser Team so stark.”

Ebenfalls Serge Gnabry ist Teil der starken Bayern-Offensive. Zuletzt ließ Hansi Flick den Stuttgarter auf dem rechten Flügel spielen. Mit Sané auf der linken Seite wären die beiden Nationalspieler nun in München auf dem Feld vereint.

Vor allem aber muss Sané Auskunft darüber geben, wie weit er ist und wie viel Verantwortung er übernehmen möchte.

Lulu Leitz

Web-Fan. Anfällig für Apathie. TV-Maven. Popkultur-Liebhaber. Allgemeiner Food-Enthusiast. Kommunikator.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close