sport

Kovac will das ehemalige Eintracht Frankfurt Duo Jovic und Kostic für den AS Monaco

Informationen zu “Sport Bild”

Der neue Trainer Niko Kovac will offenbar das AS Monaco-Team mit zwei bekannten Gesichtern aus der Bundesliga stärken. Laut “Sport Bild” möchte Kovac Filip Kostic (27) und Luka Jovic (22) zum Fürstentum verführen. Zusammen mit dem Sportdirektor Paul Mitchell, der von RB Leipzig kam, begann der Trainer Anfang dieser Woche mit der Planung des Teams und zielte auf das serbische Duo ab.

Beide spielten in der Saison 2018/19 erfolgreich bei Eintracht Frankfurt und blieben 47 Mal auf dem Feld. Jovic wechselte dann für 60 Millionen Euro zu Real Madrid, wo er kaum eingesetzt wurde und nach mehreren Fluchtversuchen als Kandidat für eine Abreise gilt.

Kostic hingegen hatte eine weitere starke Saison bei Eintracht und ist mit einem Marktwert von 32 Millionen Euro der wertvollste Spieler im hessischen Team. Obwohl sein Vertrag bis 2023 läuft, könnte Monaco trotz der Corona-Krise immer noch eine Ablösesumme in der Region zahlen.


Monaco auf dem 5. Platz
Die Vereine mit der besten Bilanz seit 2017
Zur Zusammenfassung
Kaum ein Verein hat in den letzten Jahren ein so hohes Transfer-Plus erzielt – seit 2017 beträgt der monegassische Saldo plus 144 Millionen Euro. Hinzu kommt der Besitzer des russischen Clubs Dmitry Rybolovlev, der seine finanziellen Mittel einsetzen will, und das Duo Kovac / Mitchell, um den Club zur nationalen und internationalen Führung zu führen.

Der Frankfurter Sportdirektor Fredi Bobic sagte Anfang dieses Monats über Kostics Zukunft: “Filip ist glücklich hier, sagte er mir gerade am Samstag. Es ist nicht so, als würde man sagen: “Er muss gehen”. Aber es kann klar sein, dass ein Verein um die Ecke kommt, der es unbedingt will. Und dann kann es auch sein, dass wir es veröffentlichen. Aber er ist momentan glücklich hier und ich kann mir vorstellen, dass er nächste Saison mit uns spielen wird. “”

READ  Verhandlungen ins Stocken geraten: Der FC Bayern droht ein bitterer Ausstieg aus Alaba

Auf der Homepage

Lulu Leitz

Web-Fan. Anfällig für Apathie. TV-Maven. Popkultur-Liebhaber. Allgemeiner Food-Enthusiast. Kommunikator.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close