sport

Kalender für die neue neuseeländische „Super V8 Series“ angekündigt

Foto: TA2 Neuseeland Facebook

NZ Touring Cars hat einen neuen Wettbewerb namens „Super V8 Series“ für alle V8-Limousinen mit Saugmotor in Neuseeland angekündigt.

Es wird in der Eröffnungssaison 2023 über fünf Runden laufen, die im Januar in Taupo beginnen und Anfang Mai in Hampton Downs enden.

Laut der online veröffentlichten Ankündigung wird es „offen für alle V8-Limousinen mit Saugmotor, TA2- und Tranzam-Spezifikationsautos sein!“

Die Serie wird von Gary Lathrope geleitet und der Großteil des Feldes wird aus TA2-Fahrzeugen bestehen, die von Paul Manuell und Mike Childs von TA2 New Zealand importiert werden.

Mehrere TA2-Fahrzeuge sollen bereits verkauft worden sein, aber es besteht auch die Möglichkeit, dass die V8-SuperTourer, TLX- und TL-Fahrzeuge, die Teil der BNT-V8-Reihe waren, ebenfalls im Starterfeld vertreten sein werden.

Beachten Sie auch, dass die Saison der Super V8-Serie in Pukekohe zwei Runden dauern wird, eine der letzten, bevor die Strecke im April 2023 endgültig für den Motorsport geschlossen wird.

Kalender der Super V8-Serie 2023

Rnd Spur Datum
1 Taupo Internationaler Motorsportpark 21.-22. Januar
2 Pukekohe Motorsportpark 3.-5. März
3 Pukekohe Motorsportpark 24.-26. März
4 Hampton Downs Motorsportpark 21.-23. April
5 Hampton Downs Motorsportpark 5.-7. Mai

Siehe auch  Fußball: Wellington Phoenix hält die Hoffnungen auf die Playoffs der A-League aufrecht

Lulu Leitz

Web-Fan. Anfällig für Apathie. TV-Maven. Popkultur-Liebhaber. Allgemeiner Food-Enthusiast. Kommunikator.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to top button
Close
Close