Welt

Jacinda Ardern, die weltweit führende Australierin, in die die Australier am meisten Vertrauen haben, Chinas Ruf leidet – Bericht

Neuseeland führt auch das „Gefühlsthermometer“ des Lowy Institute an, ein Maß für die Wahrnehmung von Ländern, Territorien und Institutionen durch die Australier auf einer Skala von 0 °C – was kalte Gefühle bedeutet – bis 100 °C, was warme Gefühle bedeutet.

Aotearoa schlug andere Nationen leicht und verzeichnete warme 87 ° C. Das Vereinigte Königreich belegte mit 76C den zweiten Platz, gefolgt von Japan, Deutschland und dem Pacific Islands Forum.

Am unteren Rand des Thermometers bei kühlen 32 ° C liegt China, knapp unter den 34 ° C, die der Iran gemessen hat.

Die frostigen Beziehungen zwischen Australien und China sind ein gemeinsames Thema im Bericht vom Mittwoch.

Obwohl er über dem nordkoreanischen Führer Kim Jong-un lag, wird Chinas Xi Jinping nur von 10 Prozent der Australier unterstützt, weniger als die Hälfte dessen, was er im Jahr 2020 und 33 Punkte weniger seit 2018 erhielt.

Dies spiegelt einen allgemeinen Rückgang der australischen Stimmung gegenüber China im vergangenen Jahr wider, da die Beziehungen zwischen den beiden Ländern die Talsohle erreicht haben.

„Die Mehrheit der Australier macht China für die aktuellen Spannungen in den bilateralen Beziehungen verantwortlich“, sagt The Lowy Institute Report. “Mehr Australier sehen China als Sicherheitsbedrohung denn als Wirtschaftspartner. Das Vertrauen in den bereits rückläufigen chinesischen Präsidenten Xi Jinping ist auf ein neues Rekordtief gefallen.

„Die Australier wollen jedoch nicht, dass die regionale Konkurrenz zu Zusammenstößen wird. Die meisten glauben immer noch, dass wir gute Beziehungen zu beiden Supermächten pflegen können. Eine Mehrheit der Australier würde es vorziehen, im Falle eines militärischen Konflikts zwischen China und den USA neutral zu bleiben. “

READ  Plan gemacht, das Schiff zu schwimmen, das den Suezkanal bei Flut blockiert

Im zweiten Jahr in Folge ist China das am wenigsten vertrauenswürdige Land der Australier, nur 16 Prozent sagen, dass sie China vertrauen, in der Welt verantwortungsbewusst zu handeln, 7 Punkte weniger als 2020.

„Die Zahl der Australier, die Chinas Vertrauenswürdigkeit positiv einschätzen, ist in drei Jahren gesunken, hat sich seit 2019 halbiert und liegt nun auf einem Drittel des Niveaus von 2018, als eine Mehrheit der Australier (52 Prozent) sagte, China zu vertrauen.“

Sara Falk

Extremer Popkulturliebhaber. Freiberuflicher Unternehmer. Begeisterter Zombiespezialist. Food Evangelist.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close