Wirtschaft

Ist der Preisverfall nur ein Kommunikationsfehler?

Auch in der geklatschten Pressemitteilung ging die Notiz verloren, dass nicht nachgewiesen wurde, ob die mit Kindermann verbundenen Probleme “gerechtfertigt” und ob sie wirklich “bedeutend” sind. Im Bereich Compliance ist es manchmal eine kritische Situation, wenn nach Ansicht der Buchhalter nicht genügend Personal vorhanden ist, um die Compliance sicherzustellen. In seinem Brief wies Lipp auch darauf hin, dass die Aufsichtsbehörden beispielsweise Mängel im „Compliance-Handbuch“ entdeckt hätten. Jetzt dreht sich alles um klein und klein. “Laut der aktuellen Ad-hoc-Ankündigung handelt es sich offenbar nur um Verfahrensfragen, die keinen wesentlichen Einfluss auf die Vermögens-, Finanz- und Ertragslage haben sollten”, sagte Uwe Rathausky, CEO des Finanzdienstleistungsunternehmens Gané, am Dienstag gegenüber der WirtschaftsWoche. Nachmittag. Gané besitzt einen großen Teil von Grenkes Anteilen an einem Investmentfonds. Rathausky kritisiert jedoch, dass Grenke die Zusammenhänge und Auswirkungen von Mark Kindermanns Abgang bisher nicht erklärt habe und dass es an Transparenz mangele. Der Aufsichtsratsvorsitzende Lipp ist dem Antrag inzwischen nachgekommen. Um das Vertrauen in den Kapitalmarkt zu stärken, sollten die Wirtschaftsprüfer und die BaFin so schnell wie möglich endgültige Ergebnisse liefern, sagte Rathausky.

READ  Quartalszahlen: Intel verschiebt den 7-nm-Prozess um ein Jahr

Lili Falk

Total Popkultur-Nerd. Zombie-Ninja. TV-Guru. Leidenschaftlicher Internet-Enthusiast. Web-Fan. Social-Media-Praktiker.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close