Samstag, April 13, 2024

Creating liberating content

Virtuelle Server – nicht...

Virtuelle private Server (VPS) werden zumeist mit großen Unternehmen in Verbindung gebracht. Aber...

Nährstoffmangel und Heißhunger: Was...

Wenn es um Ernährung und Gesundheit geht, kommuniziert unser Körper auf vielfältige Weise...

Wer ist Deven Schuller:...

Deven Schuller, eine Schlüsselfigur in der Finanzwelt, hat durch seine außergewöhnlichen Strategien, insbesondere...

Grüne Wende in Paderborn:...

In der heutigen Zeit ist Nachhaltigkeit mehr als nur ein Schlagwort; es ist...
StartWeltFünf Gerichte, die...

Fünf Gerichte, die jeder Fidschi-Besucher probieren sollte

Vor nicht allzu langer Zeit hatte Fidschi einen ziemlich schlechten Ruf für sein Essen. Man konnte (sehr) gut essen, wenn man das Glück hatte, bei den Einheimischen zum Essen eingeladen zu werden, aber Besucher, die auf Restaurants und Resorts angewiesen waren, waren oft beeindruckt. Es sei denn, sie hätten etwas für kitschige Cocktails im Stil der 80er und langweiliges westliches Buffetessen.

Glücklicherweise servieren viele Resorts jetzt inspirierte Versionen traditioneller Fidschi-Gerichte mit dem berühmten frischen Fisch und tropischen Produkten des Landes, und Sie können auch fantastische authentische Speisen in Restaurants in Nadi und Suva finden. Hier sind fünf Gerichte, auf die Sie achten sollten.

Liebe

Wie ein Hāngī der Māori ist der Lovo ein unterirdischer Ofen, der rauchige, langsam gegarte Festmahle produziert. Die handgegrabene Grube wird mit Holz und Vulkansteinen ausgelegt und wenn ein Feuer angezündet wird, erhitzen sich die Steine ​​und das Essen in Bananenblättern oder Alufolie wird darauf gelegt.

Die Grube wird dann mit Kokosnussblättern und Erde bedeckt und das Essen etwa ein bis fünf Stunden lang gekocht. Der Inhalt variiert, umfasst aber oft ein ganzes Schweinefleisch, Fisch, Hühnchen, stärkehaltiges Gemüse wie Taro (Dalo) und Yamswurzel sowie den grünen Traum eines Gerichts, das als Palusami bekannt ist.

WEITERLESEN:
* Der freundlichste Covid-Test der Welt: Wie es ist, jetzt nach Fidschi zu reisen
* Wakaya Club & Spa, Fidschi: Dieses private Inselresort für 12 Personen lässt Sie verschwinden
* Rückblick: Der Erwachsenenflügel der Insel Shangri-La Yanuca, Fidschi

Balsam

Wenn es einen todsicheren Weg gibt, Gemüse für diejenigen attraktiv zu machen, die es normalerweise ablehnen (Hallo Kinder), dann ist es, es mit einem Schuss Kokoscreme zu kochen. Palusami wird aus langsam gekochten, mit Kokoscreme gefüllten Bündeln von Taro-Blättern hergestellt und normalerweise als Beilage serviert. Aber wenn Sie so etwas wie ich sind, würden Sie gerne eine große Schüssel davon als eigenständige Mahlzeit essen können.

Kokoda kombiniert die wichtigsten fidschianischen Zutaten – Fisch, Kokosnusscreme und frisches Gemüse – in einer oft schön präsentierten Verpackung.

123RF

Kokoda kombiniert die wichtigsten fidschianischen Zutaten – Fisch, Kokosnusscreme und frisches Gemüse – in einer oft schön präsentierten Verpackung.

Kokoda

Die Kombination von zwei Sterne-Zutaten aus Fidschi – frischer Fisch und Kokoscreme – Kokoda ist vergleichbar mit südamerikanischem Ceviche. Rohe Fischstücke (oft Thunfisch oder Wahoo) werden über Nacht in Limettensaft und Paprika mariniert, dann mit Kokoscreme kombiniert und kalt serviert. Gurken, Tomaten, Paprika, Frühlingszwiebeln und Paprika können ebenfalls vorkommen. Es ist ein ideales leichtes Mittagessen an einem typisch warmen Fidschi-Nachmittag und besonders Instagram-würdig, wenn es in einer halben Kokosnuss serviert wird.

Fidschi-Curry

Fidschi-Currys sind normalerweise milder als ihre indischen Gegenstücke und werden oft mit Fisch oder Hühnchen, Kokosmilch, Tomaten und manchmal Kochbananen zubereitet. Wischen Sie sie mit Reis, Roti oder – für eine nicht traditionelle, aber wohl schmackhaftere Variante – Maniokchips auf. Maniok, ein Hauptwurzelgemüse in Fidschi, kann für manche Gaumen etwas fad sein, macht aber förmlich süchtig, wenn es zu heißen Chips verarbeitet wird.

Fidschianischer Lovo wird oft bei besonderen Anlässen hergestellt.

123rf

Fidschianischer Lovo wird oft bei besonderen Anlässen hergestellt.

Vakalolo

Diese klebrige Süßigkeit aus Maniok, Kokosnuss, Zucker und Kokosnusscreme, die in Bananenblättern gedünstet wird, ist nicht das gesündeste der Fidschi-Gerichte, aber eines der leckersten. Er passt besonders gut zu geschnittenen Bananen und Eis.

Diese Geschichte wurde im Rahmen einer redaktionellen Partnerschaft mit Tourism Fiji erstellt. Lesen Sie hier mehr über unsere Partnerinhalte.

Continue reading

Fonds für die Reparatur von Straßenschäden, die nach jahrelangen Stürmen wieder aufgefüllt werden müssen

Luftaufnahmen zeigen die Schwere der Schäden, die durch Überschwemmungen in Auckland verursacht wurden. Video / PoolDer von der Regierung zur Reparatur von sturmverwüsteten Straßen eingesetzte Fonds wird bald erschöpft sein, da sich die Zahl der kostspieligen Stürme in...

Überschwemmung in Auckland: Die beliebten Schwimmbäder in West Auckland sind für einen Monat geschlossen

König Karl III. hat Neuseeland nach den tödlichen Überschwemmungen sein „tiefstes Beileid“ ausgesprochen.Ein beliebtes Schwimmbad in West Auckland ist nach einem Hochwasserschaden mindestens einen Monat lang außer Betrieb.Das West Wave Pool and Leisure Centre hat angekündigt, dass die Pools...

Regierungsbeamte sind nicht besorgt, nachdem sie Behauptungen der chinesisch-neuseeländischen Polizeibehörde untersucht haben

Beamte der nationalen Sicherheit scheinen auf Nachfrage unbesorgt Behauptungen einer chinesischen Polizeibehörde in Neuseeland aktiv. Eine in Madrid ansässige Menschenrechtsorganisation, Schützen Sie Verteidigerveröffentlichte Ende 2021 einen Bericht, in dem Länder aufgeführt sind, in denen die chinesische...

Enjoy exclusive access to all of our content

Get an online subscription and you can unlock any article you come across.