Mittwoch, Februar 28, 2024

Creating liberating content

Wie man eine Mind...

Mind Maps lassen Ideen lebendig werden und helfen dabei, die Planung von Projekten...

Die besten Wandergebiete in...

Die italienischen Alpen sind eine spektakuläre Bergkette im Norden Italiens, ein Paradies für...

Where Are the Maldives...

Imagine the Maldives, a place that many people find mysterious and for which...

Die 5 Lösungen für...

Es gibt mehrere einfache Lösungen, die verhindern, dass Sie Schraubenköpfe beschädigen. Wenn Sie...
StartWeltEntkoffeiniert oder nichts:...

Entkoffeiniert oder nichts: Cafe weigert sich, Kaffee für schwangere Frauen zu servieren

Lebensstil

Eine schwangere Frau sagt, sie sei schockiert und beschämt gewesen, nachdem ein australisches Café sich geweigert hatte, ihr eine Tasse Kaffee zuzubereiten. Datei Foto / Tyler Nix, Unsplash

Eine schwangere Frau sagt, sie sei schockiert und beschämt gewesen, nachdem sich ein Café in Melbourne geweigert hatte, ihr eine Tasse Kaffee zu machen.

Die Mutter von Melbourne, Shell, teilte dem Radiosender 3AW mit, dass sie ihre Kinder im unbenannten Café zu einem Leckerbissen mitgenommen habe, als der Barista fragte, ob sie möchte, dass ihr Kaffee entkoffeiniert wird.

„Ich dachte, das wäre eine wirklich seltsame Frage, und ich sagte nein, ich werde es normal haben“, sagte sie.

„Als ich mich setzte, sagte die verantwortliche Person, sie wollte mich leider fragen, ob ich einen entkoffeinierten Kaffee machen könnte, da es dem Barista unangenehm war, mir während der Schwangerschaft ein Getränk mit Koffein zu machen, und es gesundheitliche Probleme gibt. Risiken für Babys.“

Nachdem sie bereits zwei Schwangerschaften durchgemacht hatte, sagte sie, sie sei konsequent mit dem Essen umgegangen und sich der Risiken bewusst und was sie essen könne und was nicht.

Nach der peinlichen Begegnung lehnte Shell den entkoffeinierten Kaffee ab und bat um eine Rückerstattung, bevor sie ihre Kinder nach Hause brachte, um sie selbst zu machen.

„Ich war einfach so schockiert und wütend, weil ich diesen Kaffee wirklich wollte – es war damals Mittag“, sagte sie.

„Ich fühlte mich ein wenig nach meinen Entscheidungen beurteilt, es fühlte sich nur ein wenig unfair für jemanden an, Annahmen zu treffen, die auf meiner Schwangerschaft beruhen.

„Ich habe immer Kaffee getrunken, tatsächlich brauche ich ihn heutzutage immer mehr, aber ich versuche nur, mich daran zu halten, und ich bin auch ziemlich streng mit anderen Lebensmitteln.“

Nach der Tortur kontaktierte Shells Ehemann Tim das Café, um seine Enttäuschung mitzuteilen, und forderte den Cafébesitzer auf, sich für den Vorfall zu entschuldigen.

In einer Nachricht an das Paar sagte der Besitzer, das Personal habe die falsche Entscheidung getroffen und es sei nicht die Politik eines Geschäfts, den Service zu verweigern.

Der Besitzer lud das Duo zu kostenlosen Getränken ins Café ein, aber Shell sagte, sie würde nicht zurück sein.

„Wir waren mit der Antwort zufrieden, aber ich werde nicht zurückkehren, obwohl sie Kaffee anboten“, sagte sie.

Continue reading

Fonds für die Reparatur von Straßenschäden, die nach jahrelangen Stürmen wieder aufgefüllt werden müssen

Luftaufnahmen zeigen die Schwere der Schäden, die durch Überschwemmungen in Auckland verursacht wurden. Video / PoolDer von der Regierung zur Reparatur von sturmverwüsteten Straßen eingesetzte Fonds wird bald erschöpft sein, da sich die Zahl der kostspieligen Stürme in...

Überschwemmung in Auckland: Die beliebten Schwimmbäder in West Auckland sind für einen Monat geschlossen

König Karl III. hat Neuseeland nach den tödlichen Überschwemmungen sein „tiefstes Beileid“ ausgesprochen.Ein beliebtes Schwimmbad in West Auckland ist nach einem Hochwasserschaden mindestens einen Monat lang außer Betrieb.Das West Wave Pool and Leisure Centre hat angekündigt, dass die Pools...

Regierungsbeamte sind nicht besorgt, nachdem sie Behauptungen der chinesisch-neuseeländischen Polizeibehörde untersucht haben

Beamte der nationalen Sicherheit scheinen auf Nachfrage unbesorgt Behauptungen einer chinesischen Polizeibehörde in Neuseeland aktiv. Eine in Madrid ansässige Menschenrechtsorganisation, Schützen Sie Verteidigerveröffentlichte Ende 2021 einen Bericht, in dem Länder aufgeführt sind, in denen die chinesische...

Enjoy exclusive access to all of our content

Get an online subscription and you can unlock any article you come across.