Donnerstag, Februar 29, 2024

Creating liberating content

Wie man eine Mind...

Mind Maps lassen Ideen lebendig werden und helfen dabei, die Planung von Projekten...

Die besten Wandergebiete in...

Die italienischen Alpen sind eine spektakuläre Bergkette im Norden Italiens, ein Paradies für...

Where Are the Maldives...

Imagine the Maldives, a place that many people find mysterious and for which...

Die 5 Lösungen für...

Es gibt mehrere einfache Lösungen, die verhindern, dass Sie Schraubenköpfe beschädigen. Wenn Sie...
StartWeltEiner ertrinkt und...

Einer ertrinkt und fünf werden auf Fidschi vermisst, als der Zyklon Ana zuschlägt

Welt

Sturmschäden und Überschwemmungen auf Fidschi. Foto / FIJI NDMO

Durch RNZ

Die Katastrophenbehörden von Fidschi haben mindestens ein Opfer im Zusammenhang mit dem Zyklon Ana gemeldet.

In einer Erklärung heute Nachmittag sagte das National Disaster Management Office, ein 49-jähriger Mann sei ertrunken.

Die NDMO sagte auch, dass fünf Personen vermisst wurden, darunter ein Junge, 3, aus Lautoka, der seit gestern nicht mehr gesehen wurde.

Die anderen vier waren Fischer, die Anfang der Woche im Verlauf des Sturms abgereist waren, zwei aus Cikobia, Vanua Levu und die anderen aus der Nähe von Suva.

Der Zyklon der Kategorie zwei überquerte heute Nachmittag die Hauptstadt Suva, überschwemmte jedoch in den letzten 24 Stunden sowohl Viti Levu als auch Vanua Levu, wobei der Rewa-Fluss die letzte große Wasserstraße überflutete.

Der Sturm mit mittleren Winden nahe dem Zentrum von 100 km / h und Böen von bis zu 140 km / h hat in weiten Teilen des Landes auch Bäume gefällt und Ernten zerstört.

Es gab auch erhebliche Stromausfälle.

Der Direktor der NDMO, Vasiti Soko, sagte jedoch, es gebe immer noch Berichte, dass die Menschen nicht auf der Hut seien.

„Wir befinden uns mitten in einem Wirbelsturm mit weit verbreiteten Überschwemmungen im ganzen Land, aber wir erhalten weiterhin Berichte von Menschen, die herumlaufen, Erwachsenen und Kindern gleichermaßen“, sagte sie.

„Sie müssen sich der Risiken bewusst sein, die sie selbst und die Mitglieder der Fidschi-Polizei eingehen, mit denen sie sie retten [in] wenn es einen Unfall gibt. „“

Soko wiederholte, dass die Menschen zu Hause bleiben sollten, damit die Polizei die Fidschianer in Evakuierungszentren bringen könne, die Hilfe benötigten.

Die NDMO sagte, dass derzeit etwa 7.600 Menschen 204 Evakuierungszentren im ganzen Land besetzen.

Der Zyklon Ana fährt südlich von Viti Levu und wird voraussichtlich am späten Abend oder am frühen Morgen über der Insel Kadavu schweben.

Continue reading

Fonds für die Reparatur von Straßenschäden, die nach jahrelangen Stürmen wieder aufgefüllt werden müssen

Luftaufnahmen zeigen die Schwere der Schäden, die durch Überschwemmungen in Auckland verursacht wurden. Video / PoolDer von der Regierung zur Reparatur von sturmverwüsteten Straßen eingesetzte Fonds wird bald erschöpft sein, da sich die Zahl der kostspieligen Stürme in...

Überschwemmung in Auckland: Die beliebten Schwimmbäder in West Auckland sind für einen Monat geschlossen

König Karl III. hat Neuseeland nach den tödlichen Überschwemmungen sein „tiefstes Beileid“ ausgesprochen.Ein beliebtes Schwimmbad in West Auckland ist nach einem Hochwasserschaden mindestens einen Monat lang außer Betrieb.Das West Wave Pool and Leisure Centre hat angekündigt, dass die Pools...

Regierungsbeamte sind nicht besorgt, nachdem sie Behauptungen der chinesisch-neuseeländischen Polizeibehörde untersucht haben

Beamte der nationalen Sicherheit scheinen auf Nachfrage unbesorgt Behauptungen einer chinesischen Polizeibehörde in Neuseeland aktiv. Eine in Madrid ansässige Menschenrechtsorganisation, Schützen Sie Verteidigerveröffentlichte Ende 2021 einen Bericht, in dem Länder aufgeführt sind, in denen die chinesische...

Enjoy exclusive access to all of our content

Get an online subscription and you can unlock any article you come across.