Welt

Fidschi lockert die Einreisebestimmungen für Reisende

Touristen, die Fidschi besuchen, müssen bei ihrer Ankunft keinen Covid-19-Test mehr machen.

Zuvor mussten Besucher einen Antigen-Schnelltest (RAT) im Voraus buchen, der innerhalb von 72 Stunden nach der Ankunft durchgeführt werden sollte. Fällt der Test positiv aus, müssen Touristen sieben Tage in Isolation.

Es gab auch eine Testanforderung vor der Abreise, die jedoch im Mai fallen gelassen wurde.

In einer Erklärung sagte die Regierung von Fidschi, dass ab dem 5. September aufgrund der gemeinschaftsweiten Impfung und der geringen Fallzahl von Fidschi auch keine Tests bei der Ankunft mehr erforderlich seien.

WEITERLESEN:
* Die Ziele, die wegen Covid immer noch schwer zu bereisen sind
* Der freundlichste Covid-Test der Welt: Wie es ist, jetzt nach Fidschi zu reisen
* Rückblick: Der Erwachsenenflügel der Insel Shangri-La Yanuca, Fidschi

Ankünfte, die Covid-19-Symptome entwickelten, sollten weiterhin getestet werden, obwohl die Isolationszeit für diejenigen, die positiv getestet wurden, jetzt auf fünf Tage verkürzt würde.

Fidschi hat eine starke Erholung des Tourismus erlebt und erwartet bis Ende des Jahres eine halbe Million Besucher.

Brook Sabin / Zeug

Fidschi hat eine starke Erholung des Tourismus erlebt und erwartet bis Ende des Jahres eine halbe Million Besucher.

Die Regierung sagte, die kürzere Isolationsperiode würde der fidschianischen Tourismusbranche „große Hilfe“ bieten.

„Da Hotels Belegungsraten auf dem Niveau von vor Covid melden, können sie jetzt Bestände freigeben – was den Druck während des Hochtourismus verringert“, heißt es in der Erklärung.

„Dies ermöglicht es Hotels, neue Buchungen anzunehmen und neue Ausgaben einzubringen.“

Die Anforderung, dass alle Besucher vollständig geimpft sind, wird beibehalten.

Fidschi hat eine starke Erholung des Tourismus erlebt und im Juli 78.638 Touristen willkommen geheißen – 82 % der Zahl im Juli 2019.

Bis Ende des Jahres rechnet der Inselstaat mit einer halben Million Besuchern.

Siehe auch  China importiert weiterhin neuseeländisches Fleisch - MPI

Sara Falk

Extremer Popkulturliebhaber. Freiberuflicher Unternehmer. Begeisterter Zombiespezialist. Food Evangelist.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to top button
Close
Close