sport

Ein weiteres Kreuzritteropfer strahlt den spannenden Sieg über die Highlanders aus

Kreuzfahrer-Stütze Oliver Jager reagiert, nachdem er am Freitag mit einer Fußverletzung gegen die Highlanders in Temuka gefallen ist.

Kai Schwoerer / Getty Images

Kreuzfahrer-Stütze Oliver Jager reagiert, nachdem er am Freitag mit einer Fußverletzung gegen die Highlanders in Temuka gefallen ist.

Eine möglicherweise schwerwiegende Verletzung durch Oli Jager, die Stütze des engen Kopfes, hat das 28: 26-Defizit der Crusaders in letzter Minute gegen die Highlanders beim Auftakt in der Vorsaison beeinträchtigt.

Jager wurde in der zweiten Spielhälfte am Freitagabend vom Temuka-Gras geholfen und konnte seinen linken Fuß nach dem Spiel nicht mehr belasten.

Crusaders-Trainer Scott Robertson zuckte zusammen, als er nach dem Schlag nach dem Spiel gefragt wurde. Er wusste, dass Jager in den letzten Jahren eine Reihe schwerer Verletzungen erlitten hatte, und es ist wichtiger als das Ergebnis, die Spiele unbeschadet zu überstehen.

Der amtierende Meister hat vor einer Woche in einem Teamspiel 8 bis 10 Wochen lang den lockeren Stürmer Tom Sanders (gebrochene Wange) verloren und ist während der gesamten Super Rugby Aotearoa- Kampagne ohne Braydon Ennor (Knie) und Hure Andrew Makalio (Hals).

WEITERLESEN:
Super Rugby: “Es ist eine echte Kunst”: Scott Robertson bei Captain Referral
Kreuzfahrer verlieren All Black Braydon Ennor gegen 2021 Super Rugby Aotearoa
Super Rugby: Crusaders konnten Spieler in Blues Dead Rubber ausruhen
Super Rugby: Kreuzfahrer, die daran gewöhnt sind, gegen die Denkweise aller anderen

Robertson konnte unmittelbar nach dem Spiel keine Details liefern, aber es ist fair zu sagen, dass Hunter im Vorsaison-Spiel gegen die Blues am kommenden Wochenende im Eden Park nicht erscheinen wird.

Jagers Verletzung war Robertsons größte Beschwerde, obwohl die Tatsache, dass sein Team in der ersten Halbzeit kaum einen Schuss abgegeben hatte und bei der Trennung mit 26: 0 unterlegen war, nicht weit entfernt war.

READ  FC Bayern: Bringt eine geniale Idee die Fans zurück in die Allianz Arena? Rummenigge deckt einen geheimen Plan auf
Crusader-Co-Kapitän Luke Romano (links) und Crusader Whetukamokamo Douglas-Posten beim Farmlands Cup, nachdem sie diesen Freitag in Temuka gegen die Highlanders verteidigt hatten.

Kai Schwoerer / Getty Images

Crusader-Co-Kapitän Luke Romano (links) und Crusader Whetukamokamo Douglas-Posten beim Farmlands Cup, nachdem sie diesen Freitag in Temuka gegen die Highlanders verteidigt hatten.

„Ich denke, wir hatten in den ersten 20 Minuten ungefähr 12 Strafen gegen uns und jeder Sprung des Balls und alles, was wir versucht haben, ist nicht wahr geworden. Ich dachte: “Schieß, was haben wir in der Vorsaison gemacht?”

“Es gab viele Überlegungen, warum haben wir dieses Ergebnis?”

Aber seine Gruppe, die ohne ihren All Blacks-Gastgeber spielte, sowie David Havili und Bryn Hall stürmten in der zweiten Halbzeit mit vier verwandelten Versuchen zurück, um einen Thriller zu gewinnen, der erst nach einem Elfmeter von Caleb Makene aus 40 Metern endete fluffte.

Crioneaders Flanker Sione Havili stürzte mehr als eine Minute zuvor, bevor Brett Cameron eine Kupplung umbaute, um die Heimmannschaft nach oben zu bringen.

[Brett Cameron] hat hart gearbeitet und das ist ein Spiegelbild davon “, sagte Robertson über seine selbstbewusste Leistung.

Der Flügel der Hochländer, Ngatungane Punivai, wird belästigt, nachdem er in der ersten Halbzeit einen Versuch gegen die Kreuzfahrer in Temuka erzielt hat.

Kai Schwoerer / Getty Images

Der Flügel der Hochländer, Ngatungane Punivai, wird belästigt, nachdem er in der ersten Halbzeit einen Versuch gegen die Kreuzfahrer in Temuka erzielt hat.

Havilis Versuch führte zum ersten Blick auf die neue Herausforderungsregel des Kapitäns, als Highlanders Skipper Michael Collins um einen Scheck bat.

Es dauerte nicht lange für die neue Linie für Dropout auf der TorlinieMit anderen Worten, Highlanders führt den fünften bis achten Mitch Hunt an und hält die Crusaders zu Beginn der ersten Halbzeit mit einem perfekt gewichteten Tritt.

Es führte dazu, dass die Nutte Liam Coltman den ersten seiner beiden Versuche erzielte. Die Flügel Jona Nareki und Ngane Punivai erzielten in einer beeindruckenden ersten Halbzeit die anderen Highlander.

Crusaders-Fans werden am Freitag in Temuka einen Last-Minute-Versuch gegen die Highlanders feiern.

Bejon Haswell / Sachen

Crusaders-Fans werden am Freitag in Temuka einen Last-Minute-Versuch gegen die Highlanders feiern.

»Du musst es den Hochländern geben. Sie spielten in einem tollen Tempo und waren 40 Minuten lang unglaublich. Dann schwang es auf den Kopf, nicht wahr? Sagte Robertson.

Timoci Tavatavanawai, ein Mitglied des breiteren Trainingsteams, erzielte einen Doppelpack für die Gastgeber, einschließlich eines schönen, scharfen Zuges, während Rookie-Propeller Fletcher Newell auf dem Rücken eines zügellosen 140-kg-Propeller-Laufs von Tamaiti Williams traf.

Es überrascht nicht, dass Highlanders-Trainer Tony Brown die Leistung seines Teams in der ersten Halbzeit lobte, insbesondere die des Innenverteidigers Folau Fakatava, der Narekis Versuch mit einem Chipkick startete, aber die Unfähigkeit seines Teams, den Ball auszurichten, gewann in der zweiten Halbzeit.

Highlander Teariki Ben-Nicholas und Crusader Whetukamokamo Douglas werden am Freitagabend in Temuka einen Line-Out-Ball bestreiten.

Kai Schwoerer / Getty Images

Highlander Teariki Ben-Nicholas und Crusader Whetukamokamo Douglas werden am Freitagabend in Temuka einen Line-Out-Ball bestreiten.

„Nur einige Leute, die nicht viel Super Rugby gespielt haben, sind Mitre 10 Cup-Spieler, sie werden viel daraus lernen.

“Sie sind eine Art Highlight, bei dem uns wahrscheinlich ein wenig Tiefe fehlt.”

Highlanders Locks Josh Dickson (Kopfschlag) und Bryn Evans (Rippen) waren die einzigen Verletzungen für die Besucher, aber es wird nicht erwartet, dass beide lange im Abseits stehen.

Beide Teams werden nächste Woche ihre All Blacks zurück haben, wenn sie 40 Minuten lang spielen dürfen.

Robertson geht davon aus, dass er den meisten seiner Wiederholungen eine Chance geben wird, und sagt, dass sie alle in zwei Wochen Minuten auf ihren Saisonauftakt gegen die Highlanders in Dunedin warten werden.

Kreuzfahrer 28 (Timoci Tavatavanawai 2, Fletcher Newell, Sione Havili versucht es; Brett Cameron 4 con) Hochländer 26 (Liam Coltman 2, Jona Nareki, Ngane Punivai versuchen; Mitch Hunt 3 con). HT: 0-26

Lulu Leitz

Web-Fan. Anfällig für Apathie. TV-Maven. Popkultur-Liebhaber. Allgemeiner Food-Enthusiast. Kommunikator.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close