Wirtschaft

Ein neuer Hyundai Kona Electric kostet ab 35.650 Euro

Hyundai bietet seinen Kona SUV in diesem Jahr auch in neuen Hybrid- und Elektroauto-Versionen an. Die Modelle können jetzt auf der Website des südkoreanischen Herstellers konfiguriert werden. Der Kona Hybrid startet bei 26.900 Euro, der rein batteriebetriebene Kona Elektro ab 35.650 Euro. In Deutschland profitieren Kunden von der “Umweltbonus” Ab einem staatlichen Zuschuss von 6.000 Euro nimmt Hyundai mit einem Nettorabatt von 3.000 Euro an der Aktion teil.

Eine der Hauptinnovationen des Kona Hybrid und des Kona Elektro gehört zum markanteren Design. Während der Kona Hybrid über einen Stoßfänger verfügt, der den Kühlergrill horizontal mit einer Wabenstruktur teilt, verfügt der Kona Elektro (Titelbild) über eine geschlossene, in Wagenfarbe gehaltene Front mit integrierter Heckklappe. Bei beiden Modellen wurde das Hyundai-Logo vom Kühlergrill auf die Frontplatte vor der Motorhaube verschoben. Außerdem wurden jetzt schmalere LED-Tagfahrlichter installiert.

Der Kona Hybrid im neuen Modelljahr

Mit dem Facelifting wird ein 10,25-Zoll-Digitalcockpit auf den Hyundai Kona Electro umgestellt. Für den Kona Hybrid gehört es zur Serienausstattung der Trend-Ausstattungslinie. In den höheren Ausstattungsvarianten kann es optional durch einen gleich großen Navigations-Touchscreen in der Mitte des Armaturenbretts ergänzt werden. Das Bluelink-Telematiksystem bietet jetzt zusätzliche Funktionen wie “Connected Routing”, “Last Mile Navigation” und die Erstellung verschiedener Benutzerprofile. Hyundai hat auch die Komfort- und Sicherheitsfunktionen “SmartSense” für Kona Hybrid und Kona Electro erweitert.

Der Kona Hybrid kombiniert außerdem einen 1,6-Liter-GDI-Vierzylinder-Benziner mit einem Permanentmagnet-Elektromotor, um eine Systemleistung von 104 kW (141 PS) zu erzeugen. Es gibt auch keine Änderungen am Antrieb des Kona Elektro; Nach wie vor ist es mit zwei verschiedenen Batteriesystemen erhältlich: Die Version mit 39,2 kWh Batterie verfügt über einen 100 kW (136 PS) starken Elektromotor und eine Reichweite von 305 Kilometern gemäß WLTP-Standard. Die Version mit 64 kWh Batterie und 150 kW (204 PS) Elektromotor hat eine Reichweite von 484 Kilometern.

READ  Corona-Impfstoff aus Deutschland: Curevac kündigt "entscheidenden Meilenstein" an und erklärt den Zeitplan

Der Hyundai Kona Hybrid und der Kona Electro sind in drei Ausstattungslinien erhältlich. Die Basisversion des Hybridautos umfasst einen Spurhalteassistenten, eine Rückfahrkamera- und Smartphone-Konnektivität über Android Auto oder Apple CarPlay. Der Hyundai Kona Elektro fährt ab Werk mit einem digitalen 10,25-Zoll-Cockpit, einem Spurhalteassistenten, einer Rückfahrkamera, einem schlüssellosen Smart-Key-System mit Start / Stopp-Taste und Smartphone-Konnektivität vor.

Lili Falk

Total Popkultur-Nerd. Zombie-Ninja. TV-Guru. Leidenschaftlicher Internet-Enthusiast. Web-Fan. Social-Media-Praktiker.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close