Welt

Du ziehst deine Handbremse falsch an: Auf TikTok tobt die Debatte darüber, wie man in einem Automatikauto gut abschneidet

Es dauerte nicht lange, bis Emmy mit Kommentaren bombardiert wurde und leidenschaftliche TikToker ihre eigenen Clips darüber teilten, wie sie persönlich gerne die Feststellbremse benutzen.

Der australische Hersteller Jean McDonald forderte die Fahrer auf, Emmys Annäherung an die Bremse zu vermeiden, und argumentierte, dass dies zu viel Druck auf das Getriebe des Autos ausübe – was auf lange Sicht kostspielig sein könnte.

„Wenn Sie Ihr Auto parken und dann die Handbremse anziehen, ruht das gesamte Gewicht des Autos auf der Feststellbremse und nicht auf der Handbremse, was bedeutet, dass es auf dem Getriebe ruht“, sagte er seinen Zuschauern und behauptete die Aktion „f* **s dein Getriebe hoch“.

Laut McDonald besteht der richtige Ansatz darin, das Auto in den Leerlauf zu bringen, die Feststellbremse anzuziehen und dann in die Parkstellung zu bringen.

„So lastet das Gewicht des Autos auf der Handbremse und nicht auf dem Getriebe“, sagte er.

Seine Ratschläge, die auch auf der Auto-Bildungsplattform Hot Rod zu sehen sind, gingen viral und sammelten Millionen von Aufrufen und Likes.

In der Zwischenzeit argumentierten andere, dass es keine Rolle spielt, in welcher Phase Sie die Feststellbremse anziehen, und stellten fest, dass es unwahrscheinlich ist, dass jede Technik, die Sie verwenden, ernsthafte Schäden am Getriebe verursacht.

Die Reaktionen waren auch von Land zu Land unterschiedlich, wobei sich US-Fahrer anscheinend mehr auf die „Park“-Funktion als auf die Parkbremse verließen, die in Australien häufiger zu sein scheint.

Siehe auch  Der Ukrainer lügt über Mord, um die Polizei dazu zu bringen, verschneite Straßen zu pflügen

Sara Falk

Extremer Popkulturliebhaber. Freiberuflicher Unternehmer. Begeisterter Zombiespezialist. Food Evangelist.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to top button
Close
Close