Welt

Mutter ist schockiert, als der Ehemann kurz nach der Geburt ein unbearbeitetes Foto an die Schwiegereltern sendet

Lebensstil

Ihr Mann schickte das berührende Foto an seine Familie, ohne einen zweiten Blick darauf zu werfen. Foto / Getty Images

Eine verletzte Mutter ist viral geworden und hat das Foto geteilt, das ihr Mann seiner ganzen Familie nach der Geburt ihres Sohnes geschickt hat, was ein sehr persönliches Detail zeigt.

Die amerikanische Mutter von drei Kindern, die bei TikTok den Benutzernamen @wenfreed verwendet, gab bekannt, dass ihr Mann Fotos aus dem Kreißsaal geschickt hatte, auf denen die beiden neben ihrem Neuzugang vor Stolz strahlten.

Ihr Mann schickte das berührende Foto dann an seine “ganze Familie”, ohne einen zweiten Blick darauf zu werfen – ohne zu wissen, dass das Krankenhauskleid seiner Frau von der Entbindung noch um ihre Taille lag und sie in voller Sicht ließ.

„Ich erinnere mich daran, dass mein Mann kurz nach der Geburt unseres Sohnes Fotos in einem Gruppentext an seine ganze Familie geschickt hat, ohne sie zu beschneiden“, schrieb sie neben einem Video, in dem sie sich daran erinnerte.

Dann teilte sie das genaue Foto mit und erklärte, dass sie “von der Taille abwärts völlig unbedeckt war, die Beine immer noch in den Steigbügeln”, wobei sie ein Emoji mit geschocktem Gesicht verwendete, um ihre Bescheidenheit zu schützen.

Der unangenehme Fehler wurde mehr als 676.000 Mal angesehen und veranlasste viele andere Frauen, ähnliche Geschichten zu teilen.

“Oh mein Gott, mein Freund hat es auch getan und Bilder an meine Schwiegereltern geschickt”, sagte einer von ihnen.

READ  Corona: Heide gibt neue NDR.de-Kontaktbeschränkung heraus - News - Schleswig-Holstein

“Ich hatte eine Notaufnahme und er schickte ein Bild von meiner Tochter, die von mir kam. Sie konnten meine Nieren im Hintergrund sehen”, schrieb ein anderer.

Mein Mann schickte ein Bild des Babys auf die Waage, während ich im Hintergrund zusammengenäht wurde. Direkt auf dem Bild «, sagte eine Mutter.

Als diese Frau die in den Kommentaren gepriesenen Horrorgeschichten perfekt zusammenfasste, schrieb sie: “Oh mein Gott, neue Geburtsängste wurden aufgedeckt.”

Andere sahen die lustige Seite und neckten sie damit, dass sie jetzt “ein Teil der Familie” sei und dass es eine gute Geschichte sei, bei Familienessen zu erzählen, wenn ihr Sohn älter sei.

Eine Mutter war wütend, nachdem dieses Foto viral geworden war.  Foto / geliefert
Eine Mutter war wütend, nachdem dieses Foto viral geworden war. Foto / geliefert

Aber einige waren geradezu schockiert und zeigten, dass sie “vor Scham sterben würden”.

“Gott, ich würde meinen Mann töten”, sagte eine Frau.

“Das klingt nach etwas, das mein Mann tun würde, wenn er nicht damit beschäftigt wäre, ohnmächtig zu werden”, spottete ein anderer.

“Deshalb sollten Arbeitsräume streng genommen keine Fotozonen sein”, sagte jemand anderes.

Sara Falk

Extremer Popkulturliebhaber. Freiberuflicher Unternehmer. Begeisterter Zombiespezialist. Food Evangelist.

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close